Gesundheit

13 Symptome von Kehlkopfkrebs, auf die Sie achten sollten

Kehlkopfkrebs ist im Vergleich zu anderen Arten wie Hautkrebs oder Brustkrebs selten zu hören. Obwohl es nicht oft vorkommt, ist Kehlkopfkrebs genauso gefährlich wie andere Krebsarten. Der Rachen ist der Atemweg von der Nase zur Lunge, dieser Kanal befindet sich hinter der Nase zu den Stimmbändern. Basierend auf dem Ort des Wachstums wird die Art von Kehlkopfkrebs in zwei Arten unterteilt, nämlich Rachenkrebs und Kehlkopfkrebs. Krebszellen können in Organen entlang der Luftröhre wachsen und sich entwickeln, entweder in den Stimmbändern oder in der Epiglottis. Ähnlich wie bei anderen Krebsarten sind auch die Symptome von Kehlkopfkrebs anfangs schwer zu erkennen, was jedoch nicht bedeutet, dass Sie sie nicht erkennen können, denn es gibt Symptome von Kehlkopfkrebs, die gesehen werden können.

Symptome von Kehlkopfkrebs

Kehlkopfkrebs ist eine Art krebsartiger Tumor, der den Hals, die Stimmbänder, den Rachen oder die Mandeln zerfressen kann. Normalerweise erscheinen Kehlkopfkrebszellen in flachen Zellen an der Innenseite des Rachens oder im Kehlkopf. Kehlkopfkrebs kann auch die weichen Knochen am Ende der Luftröhre angreifen. Die Symptome von Kehlkopfkrebs können sich schnell entwickeln, daher muss diese Krebsart sofort behandelt werden.
  • Halsschmerzen
Halsschmerzen oder Halsschmerzen sind nicht das einzige Symptom von Kehlkopfkrebs. Dieser Zustand tritt auch häufig auf, wenn Sie eine Halsentzündung haben. Daher ist es manchmal schwierig, Halsschmerzen von einer Entzündung oder einem Symptom von Kehlkopfkrebs zu unterscheiden. Laut Experten können Halsschmerzen, die länger als zwei Wochen anhalten, jedoch ein Anzeichen für eine ernstere Erkrankung sein als eine gewöhnliche Halsentzündung.
  • Kloß am Hals
Diese Knoten im Nacken befinden sich normalerweise um die Lymphknoten oder Lymphknoten. Das Auftreten eines Knotens im Nacken kann ein Zeichen dafür sein, dass der Körper versucht, bestimmte Krankheiten zu bekämpfen. Eine Person mit Kehlkopfkrebs kann einen Knoten im Nacken haben, der nicht verschwindet. Tatsächlich wird der Klumpen größer.
  • Veränderungen der Stimme in Form von Heiserkeit oder die Stimme kommt nicht klar heraus
Ein weiteres Symptom von Kehlkopfkrebs, das erkannt werden kann, ist eine Abnahme der Fähigkeit einer Person, bestimmte Wörter auszusprechen. Dieser Zustand wird auch von Veränderungen der Stimme begleitet, die dazu neigen, heiser und undeutlich zu sein. Neben den oben genannten Symptomen können Sie auch andere Merkmale von Kehlkopfkrebs erkennen, wie nachfolgend aufgeführt:
  • Schmerzen im Ohr
  • Kopfschmerzen
  • Schwellungen oder Wunden im Hals, die nicht heilen
  • Ständig husten
  • Blutender Husten
  • Keuchen
  • Drastischer Gewichtsverlust
  • Schluckbeschwerden
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Du musst dich immer räuspern, um dich zu räuspern

Wie erkennt man weitere Symptome von Kehlkopfkrebs?

Die oben genannten Symptome können natürlich auch ein Hinweis auf andere Erkrankungen sein. Daher ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich, um festzustellen, ob die aufgetretenen Symptome tatsächlich auf Kehlkopfkrebs hinweisen. Bei einer ärztlichen Untersuchung werden Sie nicht nur auf Symptome eines möglichen Kehlkopfkrebses untersucht, sondern auch auf andere Tests, wie zum Beispiel:
  • Bildgebungstest

Bildgebende Tests sind nützlich, um die Form, Schwere und Ausbreitung von Tumoren im Rachen und in der Umgebung zu erkennen. Gängige bildgebende Tests sind: Röntgen, MRT und PET.
  • Nasoendoskopie

Bei einer Nasoendoskopie verwendet der Arzt ein spezielles Instrument mit einer kleinen Kamera am Ende, um den Zustand des Inneren Ihres Rachens über einen an eine Kamera angeschlossenen Monitor zu überprüfen. Ein Endoskop kann auch verwendet werden, um eine Gewebeprobe im Rachenbereich (Biopsie) zu entnehmen, indem ein kleines Röhrchen in den Mund, die Nase oder einen kleinen Schnitt im Rachenbereich eingeführt wird.
  • Laryngoskopie

Zusätzlich zur Endoskopie kann Ihnen auch eine Laryngoskopie oder eine Untersuchung des Stimmkastens empfohlen werden. Die Laryngoskopie wird mit einer speziellen Lupe durchgeführt, um Teile Ihrer Stimmbänder zu untersuchen.
  • Biopsie

Durch eine Biopsie oder Entnahme von Körpergewebe zur Untersuchung im Labor wird überprüft, ob sich in der entnommenen Gewebeprobe Krebszellen befinden. Der Biopsieprozess wird normalerweise zuerst chirurgisch durchgeführt. Der Arzt wird Sie betäuben und dann einen Schnitt in der Körperstelle vornehmen, die auf Gewebeproben untersucht wird. Zusätzlich zur Operation kann eine Biopsie durchgeführt werden, indem eine dünne Nadel in den Tumor eingeführt wird, um eine Gewebeprobe aus dem Tumor zu entnehmen. Diese Technik ist bekannt als Feinnadelaspirationsbiopsie(FNAB) Eine Biopsie kann auch während einer Endoskopie oder Laryngoskopie durchgeführt werden. Die oben genannten Tests können verwendet werden, um Ihre Symptome eines möglichen Kehlkopfkrebses abzugleichen. Wenn die Beschwerden, die Sie verspüren, tatsächlich Symptome von Kehlkopfkrebs sind, wird der Arzt das Stadium Ihres Kehlkopfkrebses analysieren. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Symptome von Kehlkopfkrebs müssen so schnell wie möglich erkannt werden, damit die Behandlung schnell und angemessen durchgeführt werden kann. Je früher es gefunden wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich von Kehlkopfkrebs erholen können. Sich von den Ursachen von Kehlkopfkrebs fernzuhalten, kann auch ein wirksamer Weg sein, Sie vor den gesundheitlichen Risiken dieser Krankheit zu schützen. Zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen, wenn bei Ihnen die oben genannten Symptome von Kehlkopfkrebs auftreten.