Gesundheit

Wimpernserum Vorteile und Nebenwirkungen seiner Verwendung

Neben der Durchführung von Wartungsarbeiten, wie z Wimpernverlängerungen und Wimpernlifting , Es wird angenommen, dass die Verwendung von Wimpernserum eine alternative Möglichkeit ist, andere Wimpern wachsen zu lassen. Obwohl Wimpernserum verschiedene Vorteile bietet, sollten Sie sich der möglichen Nebenwirkungen bewusst sein. Informieren Sie sich daher vor dem Auftragen des Wimpernserums über die Spielregeln.

Was ist Wimpernserum?

Wimpernserum ist eines der Wimpernwachstumsprodukte, von dem angenommen wird, dass es das Wachstum der Wimpern stimuliert und sie gleichzeitig dicker und stärker macht. Wimpernwachstumsserum ist auf dem Markt weit verbreitet und kann auf ärztliche Verschreibung bezogen werden. Auch die Formeln variieren, enthalten aber hauptsächlich Wirkstoffe, die das Wimpernwachstum beschleunigen und dicker erscheinen lassen können. Einer der Hauptbestandteile des Wimpernserums sind Aminosäuren. Aminosäuren helfen nicht nur bei der Proteinproduktion, sondern nähren und reparieren auch beschädigte Wimpern. Einige Wimpernwachstumsseren enthalten jedoch Aminosäuren unter verschiedenen Namen, wie z. B. Peptide. Peptide nähren und stärken empfindliche Wimpern.

Was sind die Vorteile von Wimpernserum?

Wimpernserum kann Wimpern dicker aussehen lassen.Zu den Vorteilen von Wimpernserum gehören:

1. Stimuliert das Wimpernwachstum

Einer der Vorteile des Wimpernserums ist, dass es das Wimpernwachstum stimuliert. Im Allgemeinen hat Wimpernserum, das auf ärztliche Verschreibung verabreicht wird, die gleiche Formel wie Medikamente gegen Glaukom. Die Wirkungsweise ist ähnlich wie bei Prostaglandinen, die Herstellung von Wimpernwachstumsseren kann ihr Wachstum beschleunigen.

2. Wimpern dicker oder dicker machen

Wimpern dicker oder dicker zu machen ist auch ein Vorteil des Wimpernserums. Denken Sie daran, dass Wimpernserum die Wimpern nur verdicken, aber nicht verlängern kann. Der Grund dafür ist, dass der Zustand dicker Wimpern von der Textur und dem Ausgangszustand der Wimpern jeder Person abhängt.

3. Feuchtigkeitsspendende Wimpern

Der nächste Vorteil des Wimpernserums besteht darin, die Wimpern mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie in einem erstklassigen Zustand zu halten. Im Allgemeinen ist diese Wimpernserumformel mit Antioxidantien und Peptiden angereichert. Abhängig von der Art der Wimpern und der Formel des verwendeten Wimpernwachstumsserums können die Vorteile des Wimpernserums nach 1 Monat spürbar sein. Tatsächlich können Sie bereits innerhalb von 3-4 Monaten den Unterschied zwischen Ihren Vorher- und Nachher-Wimpern sehen.

Ist Wimpernserum sicher in der Anwendung?

Bei richtiger Anwendung sind Wimpernseren in der Regel sicher in der Anwendung. Sie können das Wimpernserum 2-3 mal täglich verwenden, wenn die Wimpern sauber sind. Vermeiden Sie die Verwendung von Wimpernserum, wenn Sie Augen-Make-up und Kontaktlinsen verwenden. Beachten Sie jedoch unbedingt die auf der Packung aufgeführten Anweisungen zur Verwendung des Wimpernwachstumsserums. Wenn Sie negative Reaktionen wie juckende Augen, rote Augen, Wimpernwachstum in unerwünschten Bereichen, dunkle Augenlider oder Pigmentflecken bemerken, beenden Sie die Anwendung sofort und konsultieren Sie einen Arzt.

Wie wirksam ist das Wimpernwachstumsserum?

Ob die Anwendung von Wimpernserum wirksam ist oder nicht, hängt von vielen Dingen ab. Angefangen von der anfänglichen Dicke der Wimpern einer Person über den Inhalt des verwendeten Serums bis hin zu möglichen allergischen Reaktionen. In einer Studie, die zeigt, dass die Verwendung von Wimpernserum, das dasselbe wie Glaukommedikamente enthält, jedoch bis zu 25 Prozent zugeben, dass ihre Wimpern länger werden. Unterdessen fühlten weitere 18 Prozent, dass die Farbe ihrer Wimpern dunkler wurde. Bitte beachten Sie, dass die Anwendungsdauer des Wimpernserums auch die Wirksamkeit bestimmt.

Wie trägt man Wimpernserum auf?

Die Anwendung des Wimpernserums ist sehr wichtig, um die auftretenden Nebenwirkungen zu minimieren. Um zum Beispiel Wimpernserum zu verwenden, müssen Sie einen speziellen Applikator verwenden, um das Serum auf die obere Wimpernwachstumslinie aufzutragen. Somit kann die Möglichkeit des Eindringens von Serumflüssigkeit in das Auge verhindert werden. Darüber hinaus gibt es noch andere Dinge, die bei der Verwendung von Wimpernserum beachtet werden müssen, wie zum Beispiel:
  • Überprüfen Sie den Inhalt des Wimpernserums. Wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt.
  • Verwenden Sie kein Wimpernserum, wenn Sie Probleme mit Ihren Augen oder der umgebenden Haut haben.
  • Achten Sie darauf, dass die Spitze des Applikators nicht den Augapfel oder andere Oberflächen berührt, die nicht unbedingt sauber sind, wie z. B. einen Tisch oder ein Waschbecken.
  • Tragen Sie keine Kontaktlinsen, bevor Sie Wimpernserum verwenden.
  • Tragen Sie nach dem Auftragen des Wimpernserums nur Kontaktlinsen für mindestens 15 Minuten, um die Absorption zu antizipieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände vor und nach dem Auftragen des Wimpernserums sauber sind

Welche Nebenwirkungen hat das Wimpernserum?

Obwohl Wimpernserum sicher zu verwenden ist, bleibt das Risiko von Nebenwirkungen bestehen. Es gibt einige mögliche Nebenwirkungen von Wimpernserum, einschließlich:
  • Rötliche Haut.
  • Reizung.
  • Veränderungen der Hautfarbe um die Augenlider.
  • Trockene Augen.
  • Pigmentierung in der Iris des Auges.
  • Allergische Reaktion.
Wenn unmittelbar nach der Anwendung des Wimpernserums Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen auftreten, beenden Sie die Verwendung sofort. Zögern Sie nicht, Ihren Arzt um die richtige Behandlung zu bitten. [[verwandte Artikel]] Obwohl Wimpernserum verschiedene Vorteile bietet, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, um die richtige Empfehlung zu erhalten. Wenn Sie noch Fragen zum Wimpernwachstumsserum haben, einen Arzt konsultieren über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Wie, jetzt herunterladen über App Store und Google Play .