Gesundheit

Die Funktion von aromatisierten Kondomen für den Oralsex macht nicht nur Freude, das wissen Sie!

Sie haben vielleicht gedacht, dass die Geschmacksvarianten auf Kondomen, von Schokolade, Banane, Erdbeere bis Durian, nur eine Marketingstrategie waren. Kondome werden mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen hergestellt, um das Vergnügen beim Oralsex zu steigern. Die Funktion verschiedener Geschmacksrichtungen in Kondomen ist jedoch nicht nur das. Neugierig? [[Ähnlicher Artikel]]

Die Funktion von aromatisierten Kondomen, um das Risiko von Krankheiten beim Oralsex zu verhindern

Es wird angenommen, dass die Zugabe von Geschmack zu Kondomen sexuelle Aktivitäten angenehmer und angenehmer macht. Der Grund dafür ist, dass die verschiedenen Fruchtaromen das Geschmacks- und Aromaempfinden von Latexgummi auf Kondomen verschleiern können, was für manche Menschen unangenehm sein kann. Darüber hinaus ist die Funktion von aromatisierten Kondomen nicht weniger wichtig, um die Gesundheit beim Oralsex zu gewährleisten. Ohne es zu merken, kann die Zugabe eines guten Geschmacks dazu führen, dass Menschen freiwillig Kondome für Oralsex verwenden. So schützt das Tragen eines Kondoms beim Oralverkehr Sie und Ihren Partner auch vor dem Risiko einer sexuell übertragbaren Infektion. Jawohl! Wussten Sie, dass sexuell übertragbare Infektionen nicht nur durch Vaginal- oder Analverkehr auftreten können, sondern auch durch Oralverkehr? wenn du es ohne Kondom machst. Es gibt verschiedene sexuell übertragbare Infektionen, die durch ungeschützten Oralsex gefährdet sind. Einige davon sind Chlamydien, Herpes, Gonorrhoe, Syphilis, HPV und sogar HIV. Darüber hinaus können sexuell übertragbare Infektionen auftreten, auch wenn Sie und Ihr Partner keine Symptome haben. Daher ist es für Sie und Ihren Partner sehr wichtig, beim Oralsex Kondome zu verwenden. Die Verwendung von Kondomen eliminiert nicht unbedingt das Risiko sexuell übertragbarer Infektionen, kann aber das Potenzial dennoch reduzieren.

Aromatisierte Kondome halten Oralsex länger

Die Funktion von Kondomen bei Oralsex-Aktivitäten hat das Potenzial, ein anderes Gefühl zu vermitteln als ohne Kondom. Tatsächlich kann die Verwendung von aromatisierten Kondomen die Erfahrung des Oralsex für Sie und Ihren Partner angenehmer machen. Ein Grund dafür, dass Kondome beim Geschlechtsverkehr ein Gefühl der Sicherheit vermitteln. Darüber hinaus können Sie und Ihr Partner ein kleines "Spiel" machen, indem Sie das Kondom mit dem Mund auf den Penis legen. Diese Aktivität erfordert ein wenig Übung. Diese Variation kann jedoch für Sie und Ihren Partner eine neue Freude sein. Abgesehen von diesen beiden Gründen, wussten Sie, dass die Verwendung von aromatisierten Kondomen Oralsex tatsächlich länger halten kann? Die Verwendung von aromatisierten Kondomen kann die Dauer des Vergnügens für Sie und Ihren Partner beim Oralsex verlängern. Denn die Verwendung von Kondomen kann die Ejakulation verzögern.

Aromatisierte Kondome sollten nicht für vaginalen oder analen Sex verwendet werden

Geschmackskondome sind eigentlich nur für den Oralverkehr gedacht. Das heißt, es wird nicht empfohlen, es für vaginalen oder analen Sex zu verwenden, es sei denn, dies ist in der Gebrauchsanweisung erlaubt. Warum ist das so? Dies liegt daran, dass aromatisierte Kondome Zuckerzusatz enthalten, der das Risiko von Hefepilzinfektionen in der Vagina erhöht. Daher ist es wichtig, dass Sie und Ihr Partner immer die Gebrauchsanweisung lesen, bevor Sie ein Kondom für sexuelle Aktivitäten verwenden.

6 Schritte zur Verwendung eines Kondoms für Oralsex

Nachdem Sie verschiedene Informationen über aromatisierte Kondome kennengelernt haben, ist es jetzt an der Zeit, die folgenden vier einfachen Schritte zu lernen, um sie zu verwenden.
  1. Verstehe, wie man ein Kondom benutzt. Verwenden Sie nur Kondome in der richtigen Größe.
  2. Überprüfen Sie das Verfallsdatum des Kondoms. Nicht nur verpackte Lebensmittel und Getränke, die eine Haltbarkeit haben. Kondome auch. Verwenden Sie außerdem keine Kondome mit beschädigter Verpackung. Überprüfen Sie auch sorgfältig, dass das Kondom nicht das kleinste Loch hat.
  3. Verwenden Sie beim Sex immer ein neues Kondom. Verwenden Sie niemals ein Kondom, das Sie zuvor verwendet haben. Auch wenn Sie und Ihr Partner vom Oralsex zu anderen Arten der sexuellen Penetration wechseln möchten.
  4. Wenn das Kondom am Ende keinen Auffangraum hat, achten Sie darauf, dass Sie mindestens 1 cm Platz lassen, um das Sperma aufzunehmen.
  5. Entfernen Sie nach der Ejakulation das Kondom, bevor der Penis weich wird. Mach es langsam. Lassen Sie das im Kondom enthaltene Sperma nicht herauskommen.
  6. Wenn Sie beim Geschlechtsverkehr einen Riss im Kondom spüren, beenden Sie die Aktivität sofort. Ersetzen Sie das beschädigte Kondom durch ein neues.
Wenn Sie und Ihr Partner Gleitmittel verwenden möchten, wählen Sie eines, das für Kondome geeignet ist (kondomsichere Gleitmittel). Denn Gleitmittel mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Olivenöl können Latexkondome tatsächlich schädigen. Nicht weniger wichtig bei der Verwendung von aromatisierten Kondomen ist die Entsorgung. Wickeln Sie das Kondom nach Gebrauch in ein Papiertaschentuch und werfen Sie es in den Müll, wo es sonst niemand berührt.

Anmerkungen von SehatQ:

Vielleicht sind Sie wegen des Geschmacks und der bunten Verpackung am Kauf von Kondomen interessiert. Aber was wirklich zählt, ist die Größe. Wenn Sie oder Ihr Partner ein aromatisiertes Kondom kaufen möchten, achten Sie auch darauf, dass das Kondom die richtige Größe hat. Zu lockere Kondome lösen sich während des Gebrauchs leicht. Wenn es zu eng ist, besteht die Gefahr, dass das Kondom bei der Verwendung reißt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie und Ihr Partner nicht allergisch auf das Latexmaterial des Kondoms reagieren. Allergische Reaktionen auf Latex können Juckreiz, Brennen, Schwellung und Rötung des Penis verursachen. Lesen Sie daher bei einer Latexallergie die Informationen auf der Kondomverpackung sorgfältig durch.