Gesundheit

Diese 7 pflanzlichen Magensäure-Medikamente sind wirksam bei der Überwindung von GERD

Nicht wenige Menschen glauben, dass natürliche Inhaltsstoffe die Refluxkrankheit oder die GERD-Krankheit überwinden können. gastroösophageale Refluxkrankheit ) . Allerdings sind nicht alle diese Inhaltsstoffe wirksam und sicher. Sie müssen also immer noch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie über GERD-Symptome klagen und versuchen möchten, diese mit natürlichen Inhaltsstoffen zu behandeln. Änderungen des Lebensstils sind auch erforderlich, damit die Wirkung von pflanzlichen Arzneimitteln mit Magensäure optimal sein kann.

Sichere Medikamente gegen GERD oder Magensäure

Kamillentee ist eines der pflanzlichen Heilmittel gegen Sodbrennen Es gibt mehrere Gründe, warum Menschen zu pflanzlichen Heilmitteln greifen. Es gibt diejenigen, die ihre Exposition gegenüber Chemikalien wirklich vermeiden oder begrenzen möchten. Einige haben das Gefühl, dass sich ihre Symptome durch den Konsum konventioneller Arzneimittel nicht bessern, und möchten daher pflanzliche Arzneimittel ausprobieren. Wenn Sie vom Arzt grünes Licht für die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe erhalten haben, sehen wir uns unten 5 verschiedene pflanzliche Heilmittel für GERD oder saure Refluxkrankheit an:

1. Kamille

Anlage Kamille wird seit langem als Kräutermedizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet, darunter Magensäure. Der entzündungshemmende und antimikrobielle Inhalt soll Beschwerden in der Speiseröhre (Ösophagus) lindern. Kamille kann auch beim Stressabbau helfen. Stress ist bekanntlich ein Zustand, der oft einen Anstieg der Magensäure auslöst. Durch regelmäßiges Trinken von Kamillentee kann das Stressniveau reduziert werden, um die Symptome von GERD zu kontrollieren. Trotzdem gibt es noch Bedingungen, die Sie erfüllen müssen. Es wird beispielsweise nicht empfohlen, Tee zu trinken Kamille wenn Sie Antikoagulanzien (wie Warfarin) einnehmen. Schwangere und stillende Frauen müssen auch einen Arzt konsultieren, bevor sie Kamille in irgendeiner Form einnehmen.

2. Süßholz

Süßholz, auch bekannt als Süßholz, kann ein sicheres pflanzliches Heilmittel für GERD sein. Lakritze in vielen Formen erhältlich, von Tees, Süßigkeiten und mehr. Sie können verwirrt sein, welche Sie wählen sollen. jedoch deglycyrrhiziniertes Süßholz (DGL) ist die von Medizinern bevorzugte Form. Der Grund dafür ist, dass DGL langfristig konsumiert werden kann und weniger Arzneimittelinteraktionen aufweist. Die Wirkungsweise von DGL besteht darin, die Schleimproduktion zu erhöhen, sodass es den Magen und die Speiseröhre vor Magensäure schützen kann.

3. Pflanzenwurzeln Marshmallows (Althea)

Marshmallows Dies sind nicht die weichen weißen Snacks, die oft in Geschäften verkauft werden. Gemeint ist die Wurzel der Marshallow-Pflanze, aus der das Produkt stammt. Alte Zeiten, Snacks Marshmallows aus der gleichnamigen Pflanze hergestellt. Extrakte aus der Wurzel dieser Pflanze können eine Alternative zu der Magensäure sein, die Sie erleben. Etwas Wurzelkraft Marshmallows liegt im enthaltenen Schleim. Um die Symptome von saurem Reflux zu lindern, können Sie 2-5 Militärextrakte einnehmen Marshmallows dreimal täglich flüssig. Es ist zu beachten, dass die Wurzel Marshmallows kann zu Magenbeschwerden und Schwindel führen. Nehmen Sie es daher schrittweise ein und beginnen Sie mit der niedrigsten Dosis, um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Erlaubnis Ihres Arztes haben, dieses pflanzliche Arzneimittel gegen Magensäure einzunehmen. Dies liegt daran, dass dieses Material interagieren kann mit Lithium und Diabetes-Medikamente. Daher wird Diabetikern nicht empfohlen, die Wurzel zu verwenden Marshmallows . Ebenso für diejenigen unter Ihnen, die schwanger sind und stillen und sich in naher Zukunft einer Operation unterziehen werden. Wenn Sie Ulme zur Behandlung von GERD-Symptomen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass das Formular für Sie geeignet ist

4. Glatte Ulme

Glatte Ulme oder glatte Ulme ist ein Baum, der in Nordamerika beheimatet ist. Das Innere der Haut wird seit langem als Naturheilmittel verwendet. Dieser Teil enthält Schleim, der bei der Verringerung von Entzündungen im Verdauungstrakt helfen kann. Mit diesem, rutschige Ulme kann ein wirksames pflanzliches Heilmittel gegen sauren Reflux sein. Jetzt rutschige Ulme in verschiedenen Formen erhältlich. Angefangen bei Kapseln, Pulver und Lutschtabletten. Aber nicht alle Produkte haben die gleiche Verwendungsweise. Lesen Sie daher unbedingt die Anweisungen auf der Verpackung, bevor Sie es konsumieren. Wenn Sie sich bezüglich der Dosierung nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Das ist wichtig zu wissen rutschige Ulme kann die Aufnahme bestimmter Nährstoffe oder Medikamente verlangsamen. Daher sollten Sie innerhalb von zwei Stunden nach dem Verzehr dieser Pflanze keine Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente einnehmen.  

5. Backpulver

Da es alkalisch ist, Backsoda kann überschüssige Magensäure neutralisieren. Sie können konsumieren Backsoda B. in Form von rezeptfreien oder verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, befolgen Sie die Gebrauchsanweisung auf der Verpackung. Beachten Sie auch, dass Experten die Verwendung von Backsoda auf Dauer. Dieser Inhaltsstoff darf nur Symptome von saurem Reflux behandeln, die weniger als zwei Wochen andauern. Der Grund dafür ist, dass der kontinuierliche Verzehr die alkalischen Werte im Körper zu hoch ansteigen lassen kann. Wie andere Magensäure-Kräutermittel, Backsoda kann mit anderen Medikamenten interagieren. Um dies zu vermeiden, informieren Sie Ihren Arzt über die Medikamente, die Sie derzeit einnehmen. 6. Zimt Zimt kann als natürliches Antazida zur Behandlung von Säure im Magen wirken und kann eine beruhigende Wirkung auf den Magen haben, indem es den Verdauungsprozess verbessert. Denn Zimt enthält verschiedene Nährstoffe und Komponenten, die die Magensäure auf natürliche Weise überwinden können. Aber denken Sie daran, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie Zimt zur Behandlung von Magensäure konsumieren. Dies geschieht, um Nebenwirkungen zu vermeiden. 7. Ingwer Laut einem Arzt kann Ingwer das Verdauungssystem nähren und Entzündungen in den Organen des Körpers vorbeugen. Um Magensäure zu behandeln, kaue ein Stück Ingwer oder mache Saft. Wenn Sie es noch einfacher haben möchten, legen Sie die Ingwerstücke einfach in warmes Wasser und warten Sie, bis die beiden zusammenkommen.

Wie wäre es mit Apfelessig bei saurem Reflux?

Der Verzehr von Apfelessig wird für Menschen mit GERD und nicht empfohlen Sodbrennen mittlere und schwere Werte Es gibt viele Behauptungen, dass der Verzehr von Apfelessig zur Behandlung von Magensäure wirksam ist. Die Säure des Essigs soll helfen, den Reflux zu reduzieren. Tatsächlich gab es keine Studien, die die Auswirkungen von Apfelessig auf sauren Reflux und Sodbrennen untersuchten ( Sodbrennen ). Tatsächlich kann Apfelessig bei manchen Menschen Sodbrennen verschlimmern. Wenn Ihre Speiseröhre bereits gereizt ist, kann der Verzehr von Apfelessig dies sogar noch unangenehmer machen. Apfelessig kann jedoch immer noch von Menschen mit leichter GERD konsumiert werden. Sie mischen einfach einen Teelöffel mit einem Esslöffel Apfelessig in einem Glas Wasser. Vor oder nach den Mahlzeiten einnehmen, um Magensäurebeschwerden zu reduzieren. Vermeiden Sie jedoch Apfelessig zu trinken, wenn Ihre GERD und Sodbrennen schwerwiegend sind.

Wenden Sie diese Tipps auch zur Vorbeugung und Behandlung von Magensäure an

Die Aufrechterhaltung eines idealen Körpergewichts kann ein wirksamer Schritt zur Verringerung der GERD-Symptome sein.Sie müssen auch Ihren Lebensstil ändern, um GERD zu behandeln. Ohne diese Verbesserung ist das von Ihnen eingenommene pflanzliche Arzneimittel gegen Magensäure vergeblich. Hier ist eine Liste von Lebensstiländerungen, die Sie vornehmen können:
  • Verzichten Sie auf Lebensmittel und vermeiden Sie das Trinken von Getränken, die einen Anstieg der Magensäure auslösen können
  • Halten Sie Ihr Körpergewicht auf dem idealen Wert
  • Langsam essen
  • Leg dich nicht gleich nach dem Essen hin
  • Heben Sie den Kopf beim Schlafen im Liegen an, so dass er höher als der Bauch ist
  • Schlafe auf deiner linken Seite
  • Vermeiden Sie Kleidung, die eng am Bauch liegt
  • Hör auf zu rauchen
  • Stress reduzieren
[[verwandte Artikel]] Mit der richtigen Medikation und Änderungen des Lebensstils werden die Symptome von saurem Reflux leichter zu kontrollieren sein. Denken Sie immer daran, zuerst einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie pflanzliche Heilmittel mit Magensäure einnehmen. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, festzustellen, welche Art von pflanzlichem Heilmittel für sauren Reflux das richtige für Sie ist. Dies liegt daran, dass pflanzliche Arzneimittel mit anderen Arzneimitteln interagieren können, die Sie derzeit anwenden.