Gesundheit

7 effektive Möglichkeiten, den würzigen Geschmack auf der Zunge loszuwerden

Scharfes Essen ist köstlich und kann den Appetit steigern. Manchmal kann der würzige Geschmack jedoch übermäßig sein und ein brennendes Gefühl in Zunge und Mund verursachen. Wie also den würzigen Geschmack auf der Zunge schnell überwinden?

Was passiert mit deiner Zunge und deinem Mund, wenn dir heiß ist?

Für Fans von scharfem Essen kann die würzige Empfindung, die von den verzehrten Speisen ausgeht, in der Tat den Geschmack des Essens bereichern und den Appetit steigern. Allerdings wird es normalerweise ein Gefühl von Unbehagen geben, wenn Sie anfangen, zu scharf zu werden. Zum Beispiel laufende Nase, verschwitzter Körper, bis hin zu einem brennenden Gefühl in Zunge und Mund. Das brennende Gefühl in Zunge und Mund nach dem Verzehr von scharfem Essen wird tatsächlich durch eine in Chilischoten enthaltene Verbindung, nämlich Capsaicin, verursacht. Capsaicin-Verbindungen in Chili können einen scharfen Geschmack verursachen.Wenn Sie scharfes Essen wie Chili essen, bleibt die Capsaicin-Verbindung an der Zunge haften. Darüber hinaus übertragen Rezeptoren auf der Zunge Signale an das Gehirn und teilen dem Körper mit, dass Zunge und Mund etwas „Heißes“ berührt haben. Aus diesem Grund beeinflusst der würzige Geschmack nicht nur die Zunge, wenn Sie Speisen schmecken, sondern auch, wenn der würzige Geschmack die Membranen bestimmter offener Körperbereiche berührt. Zum Beispiel die Nasenhöhle, der Bereich unter den Fingernägeln oder die Augenoberfläche. Wenn Ihnen zu heiß wird, betäuben die Capsaicinverbindungen in Chilischoten, die Piperinverbindungen in Paprikaschoten oder die Isothiocyanate in Senf und Meerrettich vorübergehend Zunge und Mund. Der würzige Geschmack in Zunge und Mund ist eigentlich nur vorübergehend: Taubheit ist der Abwehrmechanismus des Körpers, um sich vor Schmerzen durch scharfes Essen zu schützen. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da dieser Zustand vorübergehend ist und die Rezeptoren wieder normal werden können. Eine davon ist, den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund schnell loszuwerden.

So wirst du den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund schnell wieder los

Wenn Sie kurz nach dem Essen scharfer Speisen eine übermäßige Schärfe verspüren, probieren Sie die folgenden Speisen oder Getränke, um den scharfen Geschmack in Zunge und Mund schnell loszuwerden.

1. Milch und ihre verarbeiteten Produkte

Milch kann eine Möglichkeit sein, den würzigen Geschmack auf der Zunge loszuwerden. Eine Möglichkeit, den würzigen Geschmack auf der Zunge und im Mund loszuwerden, ist das Trinken von Milch. Die American Chemical Society enthüllte, dass das Protein in Milch die chemischen Verbindungen in Chilischoten ersetzen kann, die das heiße und brennende Gefühl auf der Zunge verursachen. Das Protein in Milch, das als Casein bezeichnet wird, funktioniert, indem es die Capsaicin-Verbindung abbaut, sodass es eine beruhigende Wirkung auf Zunge und Mund hat, die sich heiß und würzig anfühlen. Im Gegensatz zu reinem Wasser, das aus polaren Molekülen besteht, ist Casein ebenso wie Capsaicin unpolar. Dies bedeutet, dass Casein an Capsaicin binden kann und es daran hindert, sich an die Rezeptoren der Zunge und des Mundes zu binden. Daher ist Milch eine Möglichkeit, den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund schnell wieder loszuwerden. Neben Milch können Sie auch andere verarbeitete Produkte wie Joghurt und Eiscreme probieren.

2. Zucker oder Honig

Den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund loszuwerden, kann auch mit süßen Speisen wie Zucker oder Honig erfolgen. Du kannst einen halben Teelöffel Vollzucker oder Honig über deine Zungenoberfläche saugen, um das heiße, brennende Gefühl zu reduzieren, wenn es heiß ist. Dies liegt daran, dass die ölbasierte Verbindung Capsaicin von Zucker oder Honig gut aufgenommen wird, um den würzigen Geschmack in Zunge und Mund zu lindern.

3. Reis oder Brot

Das Essen von Brotscheiben kann das Hitzegefühl durch Schärfe lindern, Reis oder Brot sind auch eine Option, um den würzigen Geschmack in Zunge und Mund sofort loszuwerden. Ein Stück Brot kann das Hitze- und Brennengefühl lindern, indem es die Verbindung Capsaicin aufnimmt. Darüber hinaus kann Reis auch die gleiche Wirkung wie Brot haben, nur ist die Aufnahme aufgrund seiner kornförmigen Textur geringer als bei Brot.

4. Tomate und Zitrone

Früchte wie Tomaten und Zitronen können ein natürlicher Weg sein, den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund loszuwerden. Der Säuregehalt dieser beiden Früchte kann das durch Capsaicin verursachte Hitze- und Brennengefühl lindern. Darüber hinaus haben Orangen und Ananas ähnliche Vorteile. Sie können Orangen, Ananas und geschnittene Tomaten essen oder Tomatensaft trinken und Zitronenwasser kann auch helfen, den würzigen Geschmack in Zunge und Mund zu lindern.

5. Schokolade

Schokolade enthält Fett, das in der Lage ist, einen Teil des würzigen Geschmacks zu entfernen.Die Kombination von süßen und bitteren Aromen in Schokolade erweist sich als eine Möglichkeit, den würzigen Geschmack auf der Zunge und im Mund sofort loszuwerden. Im Vergleich zu reinem Wasser hat Schokolade einen hohen Fettgehalt, der dazu beitragen kann, einige der Capsaicin-Verbindungen in Zunge und Mund zu entfernen. Sie können Schokoriegel essen oder Schokoladenmilch trinken, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Schokoladenmilch hat einen höheren Fett- und Kaseingehalt, sodass der würzige Geschmack auf Zunge und Mund schnell beseitigt werden kann.

6. Olivenöl

Wie man den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund loswird, kann auch mit Olivenöl erfolgen. Olivenöl ist nicht nur fettreich, sondern kann auch Capsaicin binden, das ebenfalls auf Öl basiert. Sie können Olivenöl verwenden, um den würzigen Geschmack auf der Zunge durch Gurgeln loszuwerden.

7. Erdnussbutter

Die Vorteile von Erdnussbutter sind auch eine natürliche Zutat, um den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund loszuwerden. Dies liegt wiederum daran, dass Erdnussbutter auf Öl basiert und Zucker enthält.

Kann Wasser trinken eine Möglichkeit sein, den würzigen Geschmack in Zunge und Mund sofort loszuwerden?

Wasser zu trinken, um die Schärfe zu lindern, war nicht wirksam.In der Regel trinken Sie sofort ein Glas Wasser, um den scharfen Geschmack in Zunge und Mund zu lindern. Leider ist das Trinken von Wasser, um den würzigen Geschmack in Zunge und Mund schnell loszuwerden, nicht ganz wirksam. Denn Capsaicin ist, wie bereits erwähnt, eine chemische Verbindung auf Ölbasis, die in Chilis vorkommt. Wenn Sie den Mundbereich mit klarem Wasser "spülen", verbinden sich die beiden Substanzen nicht. Anstatt den würzigen Geschmack in Zunge und Mund zu beseitigen oder zu reduzieren, kann das Trinken von Wasser tatsächlich dazu beitragen, die Capsaicinverbindung auf andere Bereiche Ihres Mundes zu verteilen. [[verwandte Artikel]] Es schadet also nie, eine der oben genannten natürlichen Zutaten zu probieren, um den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund sofort loszuwerden. Für weitere Diskussionen darüber, wie Sie den würzigen Geschmack auf Zunge und Mund weiter loswerden können, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.