Gesundheit

Wann sollten Sie ein Lendenkorsett tragen? Das ist die Erklärung

Wenn Sie über Schmerzen im unteren Rückenbereich klagen, empfehlen Ärzte nicht selten die Verwendung eines Lendenkorsetts im Rahmen einer Heiltherapie. Was ist ein Lendenkorsett und wann sollte man es tragen? Ein Lendenkorsett ist ein Korsett aus weichem und elastischem Stoff, das durch Draht gestützt wird, damit es beim Tragen weniger anfällig für Einlaufen oder Durchhängen ist. Die Funktion dieses Korsetts besteht darin, den Lendenwirbelbereich zu stabilisieren, indem es seine Bewegung einschränkt, so dass die Schmerzen, die Sie empfinden, reduziert werden. Um dieses Korsett zu verwenden, wickeln Sie es um den Bauch und den unteren Rückenbereich und befestigen Sie es dann mit Klebstoff, Reißverschluss oder Riemen vorne. Es gibt auch ein Lendenkorsett, das mit einem Riemen an der Schulter befestigt wird, damit es bei der Verwendung nicht zu Positionsänderungen neigt.

Welche Bedingungen erfordern das Tragen eines Lendenkorsetts?

Wie oben erwähnt, wird die Verwendung eines Lendenkorsetts dringend empfohlen, wenn Sie Schmerzen im unteren Rückenbereich verspüren. Schmerzen in diesem Bereich selbst werden normalerweise durch viele Dinge verursacht, zum Beispiel:
  • Muskelverletzung

Muskeln können verletzt werden, wenn sie durch plötzliche Bewegungen gezogen oder verstaucht werden oder wenn Sie ein zu schweres Gewicht heben. Dies ist die Hauptursache für Ihre Schmerzen im unteren Rückenbereich. Es wird empfohlen, kurzfristig ein Lendenkorsett zu verwenden oder bis die Schmerzen durch Ruhe oder Therapie gelindert werden.
  • eingeklemmte Nerven

In der medizinischen Welt beschreibt ein eingeklemmter Nerv Bandscheibenvorfall. Diese Krankheit tritt auf, wenn sich das Lager zwischen den Wirbeln verschiebt oder aus der Position streckt. Diese Dehnung drückt dann die umliegenden Nerven zusammen, so dass die Nerven eingeklemmt werden und um sie herum ein Schmerzempfinden verursachen. Manchmal, Bandscheibenvorfall Es kann auch Druck auf nahegelegene Wirbel ausüben. Das Risiko dieser Erkrankung steigt mit zunehmendem Alter. Auch junge Menschen können unter Nerveneinklemmungen leiden, wenn sie häufig schwere Gewichte heben oder plötzliche Bewegungen ausführen, zum Beispiel durch übermäßiges Training. Im Gegensatz zu Verletzungen wie Verstauchungen, Schmerzen im Bandscheibenvorfall kann länger als 72 Stunden dauern. Daher empfehlen Ärzte oft die Verwendung eines Lendenkorsetts, um die Schmerzen zu lindern.
  • Arthritis

Arthritis ist eine Entzündung eines oder mehrerer Gelenke, die Schmerzen und Steifheit im betroffenen Bereich verursacht. Arthritis hat viele Formen, die häufigsten sind jedoch Osteoarthritis und rheumatoide Arthritis, die sich mit zunehmendem Alter verschlimmern.
  • Spinalkanalstenose

Diese Krankheit tritt auf, wenn sich das Rückenmark verengt und das Rückenmark und die Nerven zusammendrückt. Eine Stenose wird am häufigsten durch eine Degeneration der Bandscheiben zwischen den beiden Wirbeln verursacht, die eine Kompression der Nervenwurzeln oder des Rückenmarks verursacht. Eine Spinalkanalstenose ist normalerweise durch Symptome wie Taubheit, Krämpfe und Schwäche im unteren Rücken gekennzeichnet. Die Schmerzen werden schlimmer, wenn Sie aufstehen und gehen müssen. Glücklicherweise zeigt die Forschung, dass die regelmäßige Verwendung eines Lendenkorsetts Schmerzen durch Spinalkanalstenose lindern kann. Begleitet von einer Therapie kann das Lendenkorsett auch die Wirbelsäulenfunktion verbessern, sodass Sie sich wie gewohnt relativ bewegen können. [[Ähnlicher Artikel]]

So verwenden Sie das richtige Lendenkorsett

Das erste, was Sie bei der Verwendung eines Lendenkorsetts beachten sollten, ist die Größe, die zu Ihrem Körper passt. Das Korsett sollte in der Lage sein, die schmerzende Stelle zu stützen und Ihnen während der Anwendung Komfort zu bieten. Fragen Sie immer Ihren Orthopäden, wie lange Sie ein Lendenkorsett tragen sollten. Es gibt Leute, die müssen es den ganzen Tag tragen, aber es gibt solche, die es nur zu bestimmten Zeiten tragen müssen. Vergessen Sie nicht, Ihren Lendengürtel immer sauber zu halten. Wenn Teile beschädigt oder gerissen sind, müssen Sie diese möglicherweise durch neue ersetzen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.