Gesundheit

8 Vorteile von Backpulver oder Backpulver für die Gesundheit

Du weißt es vielleicht schon Backsoda als Kuchenentwickler. Die Vorteile von Backpulver liegen jedoch nicht nur beim Einmischen des Teigs. Es stellt sich heraus, dass diese Kochzutat auch eine Vielzahl anderer Verwendungen und Vorteile hat. Backpulver oder Backpulver enthält Chemikalien in Form von Natriumbicarbonat oder Natriumbicarbonat. Diese Zutat funktioniert, indem sie Kohlendioxidblasen erzeugt, um den Keksteig zu erweitern.

Nutzen Backsoda oder Natron kannst du probieren

Grundsätzlich Vorteile Backsoda oder Backpulver, um Flecken und Gerüche zu entfernen. Sie können damit Flecken im Mund, Schweißgeruch und sogar Flecken auf Küchenutensilien behandeln. Schon mal davon gehört? Hier sind die Vorteile Backsoda oder Backpulver, von dem Sie vielleicht noch nie gehört haben.

1. Zähne aufhellen

Nicht sicher mit gelben Zähnen? Versuchen Sie dann, 1 Teelöffel Backpulver mit 2 Teelöffeln Wasser zu mischen. Dann putzen Sie Ihre Zähne mit der Mischung Backsoda das. Die Vorteile von Backpulver zum Aufhellen der Zähne sind vielen Menschen bekannt. Wenn Sie praktischer sein möchten, können Sie nach einer Zahnpasta suchen, die in ihrer Zusammensetzung Backpulver enthält. Denn mehrere Studien haben gezeigt, dass Zahnpasta Backsoda wirksam zum Aufhellen der Zähne.

2. Pflegen Sie die Mundhygiene

Neben dem Zähneputzen, um sie aufzuhellen, verwenden viele Menschen auch Backsoda als Mundwasser. Einige wissenschaftliche Untersuchungen belegen auch, dass das Gurgeln mit Backpulver hilft, den Mund zu erfrischen. Backpulver ist antibakteriell und antimikrobiell, was gut für die Mundgesundheit ist. Es wird berichtet, dass Backpulver die Mundgesundheit erhält. Es ist nicht schwer, die Vorteile zu nutzen Backsoda Dies. Wir können einen halben Teelöffel Backpulver in ein halbes Glas warmes Wasser geben. Danach wie gewohnt mit der Mischung gurgeln Backsoda und das Wasser.

3. Beseitigen Sie den Achselgeruch

Tatsächlich ist der Schweiß, den wir ausstoßen, geruchlos. Achselgeruch nach dem Schwitzen wird durch Bakterien verursacht, die in den Hautfalten leben. Bakterien wandeln Schweiß in saure Abfallprodukte um, die einen unangenehmen Geruch abgeben. Backpulver kann helfen, Achselgeruch zu reduzieren, indem es Schweiß neutraler macht. Um Achselgeruch zu vermeiden, kannst du Backpulver auf deine Achseln tupfen, genau wie bei der Verwendung von Puder.

4. Insektenstiche überwinden

Viele Cremes für Insektenstichreaktionen enthalten Backpulver. Sie können die Creme auftragen, um Rötungen, Juckreiz und ein stechendes Gefühl auf der Haut aufgrund von leichten Insektenstichen zu behandeln. Die Methode ist auch einfach, einfach Backpulver mit Wasser im Verhältnis 1:3 mischen und auf die betroffene Haut auftragen. Trotzdem können wir nicht verwenden Backsoda jeden Tag, einschließlich der Haut.

5. Küche und Kochutensilien reinigen

Nicht nur die Reinigung von Flecken auf den Zähnen, Backpulver hat auch Vorteile und wird als Küchenreiniger verwendet. Darüber hinaus reinigen Sie den Küchenbereich mit Backsoda, kann unangenehme Gerüche reduzieren. Es ist auch nicht schwer zu bedienen. Backpulver mit etwas Wasser mischen. Schrubbe dann die Oberfläche der Utensilien in der Küche mit einem Schwamm ab. Einige der Werkzeuge, die mit dieser Mischung gereinigt werden können, sind der Ofen, Mikrowelle, Tassen, bis hin zu Küchenfliesen.

6. Beseitigen Sie den Geruch von Schuhen

Schuhe riechen schlecht? Dienstprogramm Backsoda Es wird auch verwendet, um stechende Gerüche zu entfernen. Wir können Backpulver in zwei Stück Käsetuch gießen, jeweils zwei Esslöffel. Binden Sie dann die Stoffstreifen mit einem Gummiband oder einer Schnur zusammen und legen Sie sie jeweils auf beide Schuhe. Nehmen Sie den Beutel mit dem Backpulver heraus, wenn Sie Ihre Schuhe anziehen möchten.

7. Lindert Verdauungsprobleme

Ein weiterer Vorteil von Backpulver ist die Schmerzlinderung bei Magenproblemen. Wenn Sie sich krank fühlen, versuchen Sie, ein Glas Wasser zu trinken, das mit einem viertel Teelöffel Backpulver beträufelt wurde. Backpulver kann in der Tat helfen, saure Bedingungen im Magen zu lindern. Aber natürlich werden nicht alle Verdauungsprobleme durch saure Bedingungen verursacht. Wenn das Magenproblem nach maximal 2 Wochen nicht verschwindet, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

8. Säubern Sie Gemüse und Obst von Pestiziden

Obst und Gemüse werden häufig mit Pestiziden besprüht, um diese Lebensmittel vor Insekten, Ratten, Keimen und Unkraut zu schützen. Allerdings ist die Wirkung auch nicht gut für die Gesundheit. Die Nützlichkeit von Backpulver kann auch durch die Reinigung des Pestizids erreicht werden, ohne dass die Nährstoffe aus der Fruchtschale reduziert werden müssen. Sie können die Früchte in die Lösung einweichen Backsoda um es zu waschen, für 12-15 Minuten. [[Ähnlicher Artikel]]

Sehen Sie sich das an, um die Vorteile von Backpulver zu nutzen

Eine Reihe von Vorteilen Backsoda oben ist sicherlich erstaunlich. Wir müssen jedoch bei der Verwendung vorsichtig sein. Spülen Sie zum Beispiel nicht jeden Tag den Mund oder putzen Sie Ihre Zähne mit Backpulver. Dies liegt daran, dass Backpulver den Zahnschmelz erodieren kann. Wir können auch nicht oft Wasser trinken, das Backpulver enthält. Denn zu viel Natrium kann Erbrechen, Durchfall, Krampfanfälle und sogar Nierenversagen verursachen. Konsultieren Sie auch unbedingt einen Arzt, wenn Sie nach der Verwendung von Backpulver unter diesen Bedingungen leiden.

Notizen von SehatQ

Backpulveroder Backpulver eignet sich nicht nur zum Einmischen in Kuchenteig. Die Vorteile von Backpulver sind auch für den Körper spürbar, obwohl die Verwendung besonders vorsichtig sein muss.