Gesundheit

10 Vorteile von Granola für die Gesundheit und ihre Nebenwirkungen

Die gesundheitlichen Vorteile von Müsli sind sehr vielfältig. Es schmeckt auch lecker. Vielleicht ist das der Grund, warum viele Leute es gerne zum Frühstück essen. Eigentlich ist Müsli eine Kombination aus Weizen, Nüssen und Süßungsmitteln wie Zucker oder Honig. Manchmal gibt es auch Müsli-Produkte mit Zusatz von Trockenfrüchten, Gewürzen und Erdnussbutter. Aber wurden die Vorteile von Müsli, an die wir bisher glauben, durch die Forschung unterstützt? Lernen wir die Vorteile von Müsli und seine wissenschaftliche Erklärung kennen.

Gesundheitliche Vorteile von Müsli

Denken Sie daran, dass die Forschung über die Vorteile von Müsli noch sehr begrenzt ist. Einige der darin enthaltenen Inhaltsstoffe, wie Weizen, Samen und Nüsse, haben jedoch nachweislich gesundheitliche Vorteile. Im Folgenden sind die Vorteile von Müsli aufgeführt, von denen angenommen wird, dass sie gut für die Gesundheit sind.

1. Füllend und ballaststoffreich

Die meisten Müsliprodukte sind sehr protein- und ballaststoffreich. Kein Wunder, dass Müsli oft zum Frühstück gegessen wird, denn es macht satt! Das im Müsli enthaltene Protein kann auch die Produktion des Hormons Ghrelin und GLP-1 hemmen. Beide sind als Hormone bekannt, die den Hunger regulieren. Wähle Müsli mit Mandeln, Walnüssen und Cashewkernen. Dies liegt daran, dass Nüsse reich an Proteinen und Ballaststoffen sind.

2. Ausgestattet mit Antioxidantien

Ein weiterer Vorteil von Müsli ist der Gehalt an Antioxidantien. Denken Sie daran, dass nicht alle Müsliprodukte die gleichen Inhaltsstoffe haben. Müsliprodukte, die Kokosraspeln bis hin zu Chiasamen enthalten, sind als Quelle für Antioxidantien wie Gallussäure, Quercetin, Selen und Vitamin E bekannt. Diese Antioxidantien sind dafür bekannt, Entzündungen im Körper zu reduzieren und freie Radikale zu bekämpfen, die Ihre Gesundheit heimsuchen .

3. Abnehmen

Da Müsli ein Protein enthält, das die Produktion der Hormone Ghrelin und GLP-1 hemmen kann, glauben viele Menschen, dass die Vorteile von Müsli beim Abnehmen helfen können. Außerdem gilt Müsli auch als sättigender Snack. Denn Granola ist cholesterinarm, aber reich an Ballaststoffen.

4. Cholesterin senken

Die Vorteile von Müsli sind sehr vielfältig: Die Vorteile dieses sehr verführerischen Müsli liegen in seinem Ballaststoffgehalt. Denn der hohe Ballaststoffgehalt von Müsli soll das schlechte Cholesterin (LDL) senken und das gute Cholesterin (HDL) erhöhen. Durch die Senkung des Cholesterinspiegels im Blutkreislauf wird das Risiko der Plaquebildung in den Blutgefäßen verringert. Achten Sie jedoch darauf, ein Müsliprodukt zu kaufen, das kein gehärtetes Öl enthält. Denn das Öl kann das schlechte Cholesterin tatsächlich erhöhen. Wählen Sie Müsli, das gute Fette enthält.

5. Erhöhen Sie die Körperenergie

Anscheinend können die Vorteile von Müsli auch Energie in den Körper bringen. Seien Sie ruhig, die Energie liefert Müsli nicht in Form von Zucker, sondern dem Mineral Mangan. Mangan selbst ist ein Mineralstoff, der für die Gesundheit von Leber und Nieren wichtig ist und den Stoffwechsel im Körper unterstützt. Wenn der Stoffwechsel des Körpers aufrechterhalten wird, kann der "Energievorrat" richtig im Körper verteilt werden.

6. Verhindern Sie Anämie

Anämie kann auftreten, wenn dem Körper Eisen fehlt. Millionen von Menschen auf der Welt erleben es, aber wahrscheinlich sind sich viele von ihnen dessen nicht bewusst. Glücklicherweise wird angenommen, dass die Vorteile von Müsli Anämie verhindern, da es ziemlich viel Eisen enthält. Seien Sie vorsichtig, Anämie kann bei den Betroffenen Symptome von Müdigkeit, Lethargie, Kopfschmerzen, Depressionen und beeinträchtigten kognitiven Funktionen verursachen. Deckung des Eisenbedarfs des Körpers durch Nahrungsmittel wie Müsli.

7. Senkung des Blutdrucks

Die Vorteile von Müsli bei der Senkung des Blutdrucks kommen natürlich auch der Herzgesundheit zugute. Aber denken Sie daran, dass Sie die Vorteile dieses einen Müsli erhalten, wenn Sie kaliumhaltiges Müsli konsumieren.

Normalerweise enthält kaliumhaltiges Müsli Früchte.

8. Schützt die Haut vor Schäden

Ein weiterer Vorteil von Müsli ist, dass es die Haut vor Schäden schützt. Denn Granola selbst enthält Vitamin E, das vorzeitiger Hautalterung, Sonnenbrand und Falten vorbeugen kann.

9. Senkt den Blutzucker

Granola Die Senkung des Blutzuckerspiegels ist ein weiterer Vorteil von Granola. Denn Zutaten wie Weizen, Trockenfrüchte und Nüsse können den Blutzucker in Ihrem Körper senken und kontrollieren. Die Vorteile von Müsli werden jedoch bei übergewichtigen und prädiabetischen Patienten als wirksamer angesehen.

10. Erhöhen Sie die guten Bakterien im Darm

Die Stärkung der guten Bakterien im Darm ist der Vorteil von Müsli, den Ihr Körper wirklich braucht. Eine Studie belegt, dass Müsli im Vergleich zu anderen Frühstückszerealien „intelligenter“ ist, die Produktion von guten Bakterien im Darm zu steigern.

Risiken und Nebenwirkungen von Granola

Obwohl die Vorteile von Müsli zahlreich sind, gibt es einige Risiken und Nebenwirkungen von Müsli. Einige Müsliprodukte sind kalorienreich. Außerdem sind viele Granolas mit Zucker und Fett angereichert. Fette wie Pflanzenöl, Kokosöl und Erdnussbutter, die normalerweise in Müsli enthalten sind, werden tatsächlich "eingefügt", um alle Zutaten zu kombinieren. Dies kann den Cholesterinspiegel in Ihrem Körper tatsächlich erhöhen. Vor allem, wenn Sie mehr als eine Portion Müsli in kurzer Zeit essen. Die Folge können Übergewicht, Gewichtszunahme und Stoffwechselerkrankungen sein. [[Ähnlicher Artikel]]

Anmerkungen von SehatQ:

Achten Sie vor dem Kauf von Müsli genau auf den Nährwert. Wählen Sie Müsli ohne Zuckerzusatz, einschließlich Honig. Wählen Sie Müsli, das Zutaten wie Hafer, Nüsse bis hin zu Trockenfrüchten enthält. Suchen Sie auch nach Müsliprodukten, die mindestens 3-5 Gramm Ballaststoffe pro Portion enthalten.