Gesundheit

8 Vorteile von Tilapia, die für die Körpergesundheit notwendig sind

Oft in verschiedenen Restaurants zu finden und leicht selbst zuzubereiten, wird Tilapia für viele Menschen als Lieblingsessen verwendet. Abgesehen davon, dass es köstlich ist, gibt es anscheinend auch Vorteile von Tilapia, die Sie erhalten können, wenn Sie diesen Süßwasserfisch essen. Es gibt viele Arten von Tilapia, darunter schwarze Tilapia und rote Tilapia. Unabhängig von der Art ist dieser Fisch immer noch eine gute Protein- und Folsäurequelle für den Körper. Sind Sie bereit, die Vorteile von Tilapia zu genießen?

Blick auf den Nährwert von Tilapia

Es gibt verschiedene Vorteile von Tilapia. Diese Vorteile kommen natürlich von den enthaltenen Nährstoffen. In 100 Gramm Tilapia stecken etwa 26 Gramm Protein und nur 128 Kalorien. Darüber hinaus ist dieser Fisch auch eine gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe für den Körper. Dies liegt daran, dass Tilapia auch reich an Niacin, Vitamin B12, Phosphor, Selen und Kalium ist. Hier sind die vollständigen Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, die in etwa 100 Gramm Tilapia enthalten sind.
  • Kalorien: 128
  • Kohlenhydrat: 0 Gramm
  • Proteine: 26 Gramm
  • Fett : 3 Gramm
  • Vitamin B3: 24% der empfohlenen Tagesdosis
  • Vitamin B12: 31 % der empfohlenen Tagesdosis
  • Phosphor : 20% der empfohlenen Tagesdosis
  • Selen: 78% der empfohlenen Tagesdosis
  • Kalium: 20% der empfohlenen Tagesdosis

Die Vorteile von Tilapia für die Gesundheit

Aus den verschiedenen oben enthaltenen Mineralien, Vitaminen und Nährstoffen können Sie die Vorteile von Tilapia wie folgt nutzen:

1. Enthält Fettsäuren, die gut für den Körper sind

Der Gehalt an Fettsäuren in Tilapia ist nicht so hoch wie bei Meeresfischen wie Lachs. Allerdings ist die Menge an Omega-3-Fettsäuren in Tilapia im Vergleich zu anderen Tieren wie Huhn und Rind immer noch höher. Tilapia enthält auch Omega-6-Fettsäuren, die vom Körper nicht auf natürliche Weise hergestellt werden können. Fettsäuren helfen dem Körper, den Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus wird diese Komponente auch die Muskeln empfindlicher machen, um auf das Hormon Insulin zu reagieren. Dies kann sich positiv auf Menschen mit Diabetes auswirken.

2. Gesunde Proteinquelle

Der hohe Proteingehalt in Tilapia kann dazu führen, dass Sie sich länger satt fühlen. Darüber hinaus spielt Protein auch bei verschiedenen wichtigen Funktionen im Körper eine Rolle. Einige von ihnen sollen helfen, geschädigtes Gewebe zu heilen, eine Rolle bei der Verdauung zu spielen und den Hormonspiegel im Körper auszugleichen.

3. Gut für die Knochen

Tilapia enthält auch Kalzium, das gut für die Knochen ist. Neben der Knochengesundheit ist Kalzium auch für den Prozess der Blutgerinnung und die Muskelgesundheit, einschließlich des Herzmuskels, wichtig.

4. Gut für diejenigen unter Ihnen, die eine Diät machen

Proteinreich, aber fett- und kalorienarm. Diese gesunde Nahrungsformel zur Gewichtsreduktion wurde von diesem Süßwasserfisch erfüllt. Dies macht es gut für Menschen, die auf Diät sind.

5. Verhindern Sie vorzeitiges Altern

Die Vorteile dieser einen Tilapia werden aus dem darin enthaltenen Selengehalt gewonnen. Selen ist eine Art von Antioxidans, von dem angenommen wird, dass es die Vitamine E und C stimuliert, zwei Vitamine, die gut für die Hautgesundheit sind. Als Antioxidans kann Selen helfen, Zellschäden durch übermäßige Belastung durch freie Radikale zu verhindern. So können auch Alterserscheinungen wie faltige, schlaffe Haut und dunkle Flecken im Gesicht vermieden werden.

6. Gesundes Gehirn

Die in Tilapia enthaltenen Fettsäuren sollen auch die Gehirnfunktion der Nervenfasern verbessern. Darüber hinaus kann das enthaltene Kalium auch die Sauerstoffversorgung des Gehirns erhöhen, was für die Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion wichtig ist.

7. Gut für Körperwachstum und Entwicklung

Der hohe Gehalt an tierischem Protein in Tilapia begünstigt das Wachstum und die Entwicklung im Körper. Denn Protein ist eine Komponente, die beim Aufbau von Organen, Membranen, Zellen und Muskeln benötigt wird.

8. Helfen Sie mit, Krebs zu verhindern

Selen trägt erneut zu den Vorteilen von Tilapia für die Gesundheit bei. Als Antioxidans kann diese Komponente dazu beitragen, Zellschäden zu verhindern, die zu Krebs führen können. Trotzdem ist noch mehr Forschung erforderlich, um die Vorteile dieser Methode zu bestätigen.

Tipps zur Auswahl und Verarbeitung von gutem Tilapia

Laut Public Health des Gesundheitsministeriums gibt es mehrere Möglichkeiten, gute und frische Tilapia zu haben, wie zum Beispiel die folgenden.
  • Die Haut des Fisches sieht hell und klar aus, sieht stark genug aus, um sich um den Körper des Fisches zu wickeln, ist nicht leicht zu reißen, insbesondere am Bauch, und die ursprüngliche Farbe des Fisches ist noch deutlich sichtbar.
  • Die Schuppen sind noch fest mit dem Fischkörper verbunden und lassen sich nur schwer entfernen.
  • Fischaugen sehen hell, prominent, klar und konvex aus.
  • Die Kiemen sehen frisch, leuchtend rot aus und die Kiemenlamellen sind abgetrennt.
  • Die Kiemen der Fische sind mit Schleim bedeckt, der eine klare Farbe hat und frisch riecht.
  • Die Textur von frischem Fischfleisch ist normalerweise zäh, was darauf hindeutet, dass der Rigormortis-Prozess noch im Gange ist.
  • Das Fleisch riecht frisch nach Fisch.
  • Beim Versuch, mit einem Finger gedrückt zu werden, keine Spur.
  • Das Fleisch ist noch fest mit dem Knochen verbunden.
  • Der Bauch des Fisches sieht ganz und zäh aus.
  • Die Farbe des Fleisches ist weiß oder nach den Besonderheiten des Fisches.
  • Wenn Sie es in Wasser legen, sinkt es auf den Boden.
Für die Verarbeitungsmethoden, damit Tilapia seine Nährstoffe nicht verliert, gibt es laut Everydayhealth drei Möglichkeiten.
  • Durch Dämpfen. Tilapia kann mit mehreren Gemüsesorten kombiniert und in Alufolie eingewickelt werden. Dann fünf Minuten bei mittlerer Hitze dämpfen.
  • Durch Braten. Das Tilapia-Fleisch zuerst mit Küchenpapier abtrocknen, dann mit etwas Salz würzen und in einer Pfanne mit etwas heißem Öl von jeder Seite 2 Minuten anbraten.
  • Durch Rösten.Legen Sie die gewürzte Tilapia bei 219 ° C in den Ofen oder in die Mikrowelle° C für 20 bis 25 Minuten.
[[verwandte Artikel]] Wenn Sie die verschiedenen Vorteile von Tilapia oben sehen, zögern Sie nicht, diesen Fisch in Ihr tägliches Menü aufzunehmen. Achten Sie darauf, frischen Fisch zu wählen, der nicht mit Verunreinigungen verunreinigt ist. Wenn Sie es im Kühlschrank aufbewahren möchten, stellen Sie sicher, dass Tilapia in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt wird, damit es keine anderen Lebensmittelzutaten wie Gemüse und Obst um ihn herum kontaminiert. Damit die Vorteile von Tilapia maximiert werden können, sollten Sie diesen Fisch auf gesunde Weise verarbeiten, z. B. dämpfen oder grillen.