Gesundheit

Die 5 besten Lungenkrebsbehandlungs- und Medikamentenoptionen für Sie

Lungenkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten in Indonesien. Tatsächlich kann die Lebenserwartung des Patienten bei frühzeitiger Erkennung durch verschiedene Behandlungen und die besten in der medizinischen Welt bekannten Lungenkrebsmedikamente höher sein. Nach Angaben der Indonesian Cancer Foundation (YKI) sterben jedes Jahr nicht weniger als 26.000 Indonesier an Krebs, der die Atmungsorgane befällt. Im Durchschnitt erreicht der Prozentsatz der Todesfälle durch Lungenkrebs in Indonesien 19,3 % im Vergleich zu anderen Krebsarten. Unterdessen nehmen die Lungenkrebspatienten in Indonesien jedes Jahr durchschnittlich um 30.000 Menschen zu, was die höchste Zahl in Südostasien ist. Bis zu 90-95% der Lungenkrebserkrankungen werden durch den Lebensstil wie Rauchen und einen Lebensstil verursacht, der zu Fettleibigkeit führt, während der Rest erblich (genetisch) ist.

Das beste Lungenkrebsmedikament

Die Chemotherapie ist eines der besten Medikamente gegen Lungenkrebs für Patienten. Die beste Behandlungsform und das beste Medikament für Lungenkrebs hängen vom Zustand des Patienten ab, wie dem Krebsstadium, der Ausbreitung von Krebszellen und Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand. Ihr Arzt wird Ihnen Ihre Behandlungs- und Medikamentenoptionen erklären, einschließlich der Vorteile und Nebenwirkungen. Die besten Lungenkrebsbehandlungen und Medikamente, die Ärzte normalerweise empfehlen, sind:

1. Immuntherapie

Dies ist die neueste Methode zur Behandlung von Lungenkrebs und wird bereits als erste Behandlung für Krebspatienten, einschließlich Lungenkrebs, durchgeführt. Immuntherapie (auch bekannt als Immunonkologie) ist eine Behandlung, die Immunzellen im Körper des Patienten befähigt, Krebszellen zu bekämpfen. Im Land begonnene Immuntherapieverfahren geben Pembrolizumab oder Anti-PD-L1-Medikamente. Die Wirkungsweise von Pembrolizumab besteht darin, die Bindung zwischen dem PD1-Rezeptor auf T-Lymphozyten (Teil des Immunsystems) und PD-L1 auf der Oberfläche von Krebszellen zu brechen. Pembrolizumab Anti-PD-L1 kann die Tumorprogression stoppen (progressionsfreies Überleben) für 10 Monate. Die gute Nachricht, basierend auf Beobachtungen im Friendship Hospital in Jakarta, können Patienten, die die besten Lungenkrebsmedikamente erhalten, länger leben als diejenigen, die sich nur einer Chemotherapie unterziehen.

2. Bedienung

Diese Wahl wird getroffen, wenn der Krebszelltyp nicht-kleinzellig und hat sich nicht auf andere Körperteile ausgebreitet. Der Arzt wird die Brust sezieren und dann einen kleinen oder großen Teil Ihrer Lunge herausschneiden, der mit Krebszellen infiziert wurde. Wenn du. .. hast nicht-kleinzellig und Krebszellen, die sich nicht ausgebreitet haben, aber nicht operiert werden können, führt der Arzt eine Radiofrequenzablation durch. Bei diesem chirurgischen Eingriff wird eine spezielle Nadel in den Körper eingeführt, bis sie die mit Krebs infizierte Lunge berührt. Die Nadel wird dann elektrisiert, um die Krebszellen abzutöten.

3. Strahlung

Strahlentherapie wird durchgeführt, indem Hochspannungsenergie abgefeuert wird, um Tumor- oder Krebszellen zu zerstören. Diese Behandlung kann von Patienten mit kleinzelligem oder großzelligem Krebs durchgeführt werdena und muss in der Regel mit einer Chemotherapie kombiniert werden.

4. Chemotherapie

Dies ist eine Form der Behandlung, bei der bestimmte Arten von Lungenkrebsmedikamenten in den Körper eingeführt werden. Im Krankenhaus wird dieses Medikament normalerweise durch eine Vene verabreicht (infundiert). Der Arzt wird Ihnen aber auch Medikamente verschreiben, die Sie zu Hause einnehmen können.

5. Zielzelltherapie

Diese Behandlung ähnelt der Chemotherapie, nämlich indem das Medikament durch eine Vene eingeführt wird. Es ist nur so, dass das Medikament an abnorme Zellen verabreicht wird. Die verwendeten Medikamente können auch für jeden Patienten unterschiedlich sein. [[Ähnlicher Artikel]]

Erkennung von Lungenkrebs

Die Erkennung von Lungenkrebs erfolgt unter anderem durch: CT-Scan. Lungenkrebs ist normalerweise durch einen Husten gekennzeichnet, der nicht in 2-3 Wochen verschwindet, sogar stark wird. Husten kann auch von Blutungen und Kurzatmigkeit begleitet sein, bis Sie sich weniger energiegeladen fühlen und einen erheblichen Gewichtsverlust feststellen. Wenn Sie die oben genannten Symptome bemerken, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. In Indonesien wird die Diagnose von Lungenkrebs in der Regel durch folgende Untersuchungen gestellt:

1. Bronchoskopie

Dies ist das wichtigste Verfahren zur Diagnose von Lungenkrebs im Land. Solche Verfahren können helfen, den Ort der primären Läsion und des intraluminalen Tumorwachstums zu bestimmen. Bronchoskopieverfahren werden auch durchgeführt, um Proben zu erhalten, die bei zytologischen und histopathologischen Untersuchungen verwendet werden. Diese Untersuchung zielt darauf ab, das Stadium des Lungenkrebses, an dem Sie leiden, zu diagnostizieren und zu bestimmen.

2. CT-Scan Thorax

Thorax-Scan oder Brusthöhle ist eine Untersuchung, um zu diagnostizieren, das Stadium von Lungenkrebs zu bestimmen und den Teil der Lunge zu untersuchen, der mit Krebszellen infiziert ist. CT-Scan Der Brustkorb kann auf die Nebennieren ausgedehnt werden, um die Möglichkeit einer Ausbreitung auf diesen Teil zu beurteilen. Manchmal bitten Sie auch Ärzte, sich zu unterziehen CT-Scan Kopf aka MRT des Kopfes. Dies wird getan, wenn starke Kopfschmerzen auftreten, die durch die Ausbreitung metastatischer Krebszellen im Gehirn verursacht werden können.

Notizen von SehatQ

Unabhängig davon, welche Behandlung oder welches Medikament Sie für Lungenkrebs am besten wählen, sollten Sie zuerst den behandelnden Arzt konsultieren.