Gesundheit

10 pflanzliche Arzneimittel gegen Bluthochdruck zur Senkung des Bluthochdrucks

Das Universum hat pflanzliche Arzneimittel gegen Bluthochdruck bereitgestellt, um Bluthochdruck zu senken. Wir sollten jedoch nicht nur verschiedene Sorten konsumieren. Denn natürlich gibt es Nebenwirkungen, auf die man noch achten muss. Bluthochdruck oder Hypertonie ist eine Erkrankung, die unbehandelt lebensbedrohlich sein kann. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) steigt die Zahl der Menschen mit Bluthochdruck weiterhin rasant an. 1975 gab es 594 Millionen Erwachsene mit Bluthochdruck. Im Jahr 2015 erreichten die Betroffenen weltweit 1 Milliarde Menschen. Lernen wir verschiedene Kräuterpflanzen gegen Bluthochdruck kennen, mit denen wir versuchen können, Bluthochdruck zu reduzieren.

Kräuter gegen Bluthochdruck zur Behandlung von Bluthochdruck

Wie andere Kräuterpflanzen kann auch ein pflanzliches Arzneimittel gegen Bluthochdruck zur Behandlung von Bluthochdruck nicht als Hauptbehandlung verwendet werden. Die Konsultation eines Arztes und ein gesundes Leben sind der Schlüssel zur Behandlung von Bluthochdruck. Darüber hinaus erkennen Sie auch die wissenschaftlichen Erklärungen und Forschungen an, die die Behauptungen über die Wirksamkeit dieser verschiedenen Kräuterpflanzen bei Bluthochdruck untermauern. Auf diese Weise können Sie Ihr Risiko für Nebenwirkungen reduzieren.

1. Basilikumblätter

Basilikumblätter sind in der hohen Blutgruppe der Kräuter enthalten, die gegessen werden können, um Bluthochdruck zu reduzieren.

Eine in Basilikumblättern enthaltene Komponente namens Eugenol verhindert nachweislich die Verengung der Blutgefäße. So kann Bluthochdruck überwunden werden. Aber leider wurde diese Studie an Versuchstieren durchgeführt. Daher ist noch weitere Forschung am Menschen erforderlich.

2. Zimt

Zimt gilt als ein Kraut für Bluthochdruck, das bei der Behandlung von Bluthochdruck wirksam ist. Auch hier beweist die Forschung an Tierversuchen, dass Zimt bei Mäusen als Kraut für Bluthochdruck wirken kann. Außerdem wurde der in der Studie verwendete Zimtextrakt intravenös verabreicht. Experten sind sich also nicht sicher, ob die Wirksamkeit einer oralen Einnahme die gleiche Wirkung haben wird.

3. Kardamom

Kardamom ist in Indonesien und Indien als Lebensmittelgewürz bekannt und gilt auch als Kraut für Bluthochdruck, das Bluthochdruck behandeln kann. Eine Studie bewies, dass bei 20 Befragten nach 12-wöchiger Einnahme von 1,5 Gramm Kardamom (an einem Tag) ein Abfall des Bluthochdrucks festgestellt wurde.

4. Leinsamen

Leinsamen ist ein Kraut mit hohem Blutdruck, das aufgrund des darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren-Gehalts zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt werden kann. Ein Bericht zeigt, dass der Verzehr von 30-50 Gramm Leinsamen pro Tag für 12 Wochen vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung von Bluthochdruck zeigen wird.

5. Knoblauch

Knoblauch, eine Kräuterpflanze gegen Bluthochdruck Die Bedeutung von Knoblauch als Küchengewürz und gesund für den Körper ist unbestritten. Ist jedoch seine Fähigkeit als pflanzliches Arzneimittel gegen Bluthochdruck zur Behandlung von Bluthochdruck nachgewiesen? Wissen Sie, Knoblauch kann dem Körper helfen, mehr Stickoxide zu produzieren, um Spannungen in den Blutgefäßen zu vermeiden. Aus diesem Grund gilt Knoblauch als hochblutiges Kraut, das Bluthochdruck behandeln kann.

6. Ingwer

Ingwer ist ein blutdrucksenkendes Kraut, das man probieren kann.Ingwer, der Kleine mit den unzähligen Anwendungsmöglichkeiten, gehört ebenfalls zur Bluthochdruck-Kräutergruppe. In verschiedenen Tierstudien wurde gezeigt, dass Ingwer die Durchblutung verbessert und die Muskeln um die Blutgefäße beruhigt. Dadurch kann Bluthochdruck überwunden werden. Es muss jedoch noch am Menschen geforscht werden, um die Wirksamkeit von Ingwer als Heilpflanze für Bluthochdruck zu beweisen.

7. Weißdorn

Lass dich nicht vom Aussehen täuschen Weißdorn mit Dornen am Stiel befestigt. Weil, Weißdorn Es gilt auch als ein Kraut für Bluthochdruck, das bei der Linderung von Bluthochdruck wirksam ist. In einer Studie an Versuchstieren wurden Extrakte von Weißdorn Senkt erfolgreich Bluthochdruck und nährt gleichzeitig das Herz.

8. Selleriesamen

In China wird Selleriesamen als Kraut für Bluthochdruck verwendet, von dem angenommen wird, dass es in der Lage ist, Bluthochdruck zu behandeln. Mehrere Studien an Versuchstieren belegen auch, dass Selleriesamen potenziell wirksam bei der Behandlung von Bluthochdruck sind. Experten gehen davon aus, dass eine Reihe von in Selleriesamen enthaltenen Bestandteilen Bluthochdruck senken können.

9. Französischer Lavendel

Lavendel wird nicht nur zur Abwehr von Mücken verwendet, sondern gilt auch als pflanzliches Heilmittel gegen Bluthochdruck. In mehreren Studien wurde gezeigt, dass Lavendel bei Ratten die Herzfrequenz und den Bluthochdruck senkt. Daher ist erneut Forschung am Menschen erforderlich.

10. Katzenkralle

Katzenkralle, diese Pflanze mit gelben Blüten erweist sich als nützliches Bluthochdruckkraut?

Eine Studie an Versuchstieren hat bewiesen, dass Katzenkrallen Bluthochdruck senken können. Verbindungen in Katzenkralle wirken auf Kalziumkanäle in den Körperzellen.

So beugen Sie Bluthochdruck vor

Für diejenigen unter Ihnen, die Glück haben und nicht an Bluthochdruck leiden, behalten Sie die Bedingung bei. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Vorbeugung von Bluthochdruck, die eigentlich leicht zu bewerkstelligen sind, nämlich durch eine Verbesserung des Lebensstils wie:
  • Reduzieren Sie die Salzaufnahme
  • Iss mehr Gemüse und Obst
  • Sei aktiver
  • Trainieren
  • Rauchgewohnheiten vermeiden
  • Vermeiden Sie Alkohol
  • Begrenzung gesättigter fetthaltiger Lebensmittel
  • Reduzieren Sie Lebensmittel mit Transfetten
Wenn Sie darüber nachdenken, sind verschiedene Möglichkeiten zur Vorbeugung von Bluthochdruck nicht schwierig. Entscheiden Sie sich daher ab sofort für ein gesünderes Leben! Durch die Vorbeugung von Bluthochdruck kann auch das Risiko tödlicher Krankheiten wie Herzerkrankungen, Schlaganfall und Nierenschäden vermieden werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Anmerkungen von SehatQ:

Denken Sie daran, dass die verschiedenen pflanzlichen Arzneimittel gegen Bluthochdruck, von denen angenommen wird, dass sie natürliche Heilmittel gegen Bluthochdruck sind, nicht die Hauptmedizin zur Überwindung dieser Erkrankung sind. Einen Arzt aufzusuchen und einen gesunden Lebensstil zu führen, ist die beste Lösung, um Ihren Bluthochdruck zu überwinden!