Gesundheit

Verstehen Sie die Vorteile und Nebenwirkungen von Maca für die Gesundheit

In den letzten Jahren wird die Maca-Pflanze oder peruanischer Ginseng in der Gesundheitswelt im Volksmund verwendet. Pflanzen mit wissenschaftlichen Namen Lepidium meyenii Dies wird normalerweise von den Wurzeln verzehrt. Vor dem Verzehr wird die Maca-Wurzel zunächst in Pulver- oder Ergänzungsform verarbeitet. Nicht ohne Grund konsumieren Menschen Maca-Wurzel, weil sie viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Die Vorteile der Maca-Wurzel sind sehr vielfältig und reichen von der Steigerung der männlichen und weiblichen Libido, der Steigerung der Energie, dem Schutz der Haut vor der Hitze der Sonne bis hin zur Stärkung der Gehirnfunktion.

Die Vorteile von Mac für die Gesundheit

Bevor Sie Maca-Wurzel konsumieren, müssen Sie wissen, was ihre gesundheitlichen Vorteile sind. Hier sind die Vorteile von Maca, die am häufigsten genannt werden:

1. Steigerung der Libido

Die Vorteile von Maca, die die meisten Menschen kennen, sind, dass es die Libido steigern kann. Eine Studie aus dem Jahr 2002 ergab, dass Männer, die 1,5 bis 3 Gramm Maca pro Tag konsumierten, eine Zunahme der Libido aufwiesen. In einer anderen Studie aus dem Jahr 2015 wurde festgestellt, dass die Maca-Wurzel dazu beitragen könnte, sexuelle Dysfunktion bei postmenopausalen Frauen, die Antidepressiva einnehmen, zu reduzieren.

2. Reduzieren Sie die erektile Dysfunktion

Patienten mit erektiler Dysfunktion können die Maca-Wurzel ausprobieren, um das Sexualleben zu verbessern. Laut Forschung kann die Maca-Wurzel das Sexualleben von Menschen mit erektiler Dysfunktion verbessern. In einer 2009 veröffentlichten Studie wurden die Teilnehmer gebeten, 12 Wochen lang 2,4 Gramm Maca-Wurzel pro Tag zu sich zu nehmen. Infolgedessen verbesserte sich das Sexualleben derjenigen, die Maca-Wurzel konsumierten, signifikant stärker als diejenigen, die ein Placebo einnahmen.

3. Steigern Sie Ausdauer und Energie

Einige Sportler und Bodybuilder nehmen häufig Nahrungsergänzungsmittel aus der Maca-Wurzel ein, um Energie und Leistung zu steigern. Eine Studie aus dem Jahr 2009 ergab, dass Radfahrer, die 14 Tage lang Maca-Extrakt einnahmen, bei Versuchen mit einer Distanz von 40 Kilometern eine Steigerung der Zeitleistung erfuhren.

4. Erhöhen Sie die Fruchtbarkeit

Der Verzehr von Maca-Wurzeln soll die Fruchtbarkeit erhöhen, insbesondere bei Männern. Eine Studie aus dem Jahr 2016 fand einige Hinweise auf die Auswirkungen der Maca-Wurzel auf die Verbesserung der Samenqualität.

5. Fix Stimmung

Es wird angenommen, dass der Flavonoidgehalt in Maca Angstzustände reduziert und die Stimmung verbessert. Dies geht aus einer Studie hervor, die besagt, dass Maca Angstgefühle und Depressionen bei postmenopausalen Frauen reduziert.

6. Senkung des Blutdrucks

Der Verzehr von Maca-Wurzeln kann helfen, den Blutdruck zu senken.Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass der Verzehr von 3,3 Gramm Maca pro Tag über 12 Wochen den Blutdruck bei postmenopausalen Frauen senken könnte. Diese Studie belegt, dass Maca das Potenzial hat, den Blutdruck zu senken.

7. Schützt die Haut vor Sonnenbrand

Einige Hinweise deuten darauf hin, dass das Auftragen von Maca-Extrakt auf die Haut zum Schutz vor ultravioletter Strahlung beitragen kann. Dieser Effekt ist nicht vom antioxidativen Gehalt der Polyphenole und Glucosinolate in Maca zu trennen. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung von Maca-Extrakt die Funktion von Sonnenschutzmitteln nicht ersetzen kann. Darüber hinaus ist nicht jeder für die Verwendung von Maca-Extrakt auf der Haut geeignet. Versuchen Sie vor der Anwendung einen Epikutantest durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen aufgrund der Verwendung von Maca auftreten.

8. Bekämpft freie Radikale

Der Gehalt an Antioxidantien in Maca kann helfen, freie Radikale zu bekämpfen. Darüber hinaus wird angenommen, dass dieser Gehalt an Antioxidantien dazu beiträgt, Herzerkrankungen und Krebs zu verhindern.

9. Reduzieren Sie Wechseljahrsbeschwerden

Maca soll Wechseljahrsbeschwerden lindern. Dies wird durch eine Studie an postmenopausalen Frauen untermauert, bei denen eine Verringerung der Symptome wie: Hitzewallungen und kalter Schweiß nach dem Verzehr von Maca-Extrakt.

10. Stärkung der Gehirnfunktion

Eine Studie aus dem Jahr 2014 sagte, dass Maca Vorteile bei der Stärkung der Gehirnfunktion hat, insbesondere in Bezug auf die kognitive Leistung und das Gedächtnis. Darüber hinaus raten Forscher auch Menschen mit Alzheimer, Maca zu konsumieren.

Nebenwirkungen des Konsums von Maca

Übermäßiger Konsum von Maca kann die Schilddrüsenfunktion beeinträchtigen. Dies geschieht, weil Maca Substanzen enthält, die die normale Funktion der Schilddrüse, Kropfe, stören. Wenn Sie außerdem an Krankheiten wie Brustkrebs, Gebärmutterkrebs, Eierstockkrebs, Endometriose oder Uterusmyomen leiden, kann der Verzehr von Maca den Zustand verschlimmern. Dies geschieht, weil Maca wie Östrogen wirken kann. Wie bei anderen Nahrungsergänzungsmitteln wurde die Sicherheit von Maca für den Verzehr durch schwangere Frauen, stillende Mütter, Kinder und Menschen mit bestimmten Erkrankungen nicht getestet. Daher müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie sich für die Einnahme von Extrakten oder Nahrungsergänzungsmitteln mit Maca-Wurzeln entscheiden.

Einfache Art, Maca . zu essen

Sie können Maca essen, indem Sie es in Ihr Essen mischen. Diese Ergänzung kann Lebensmitteln wie z Smoothies , Haferflocken , Energieriegel , bis das Gericht durch Braten gar ist. In der Zwischenzeit ist die maximale Dosis von Maca-Ergänzungen noch unklar. Studien sagen jedoch, dass die Maca-Wurzel im Allgemeinen im Bereich von 1,5 bis 5 Gramm pro Tag konsumiert wird. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Maca, aber Sie müssen auch auf die möglichen Nebenwirkungen achten. Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel mit Maca einnehmen, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, um unerwünschte Dinge zu vermeiden.