Gesundheit

Heiße Augen, welche Ursachen und wie man sie überwindet?

Heiße Augen können dem Betroffenen Unbehagen bereiten. Dieser Zustand kann durch eine Vielzahl von Dingen verursacht werden, von leichten Reizungen bis hin zu einem Notfall, der sofort behandelt werden muss. Heiße Augen können auch von anderen Symptomen wie Juckreiz, Schmerzen oder Ausfluss begleitet sein. Bevor Sie besprechen, wie Sie es beheben können, ist es eine gute Idee, zuerst die Ursachen für heiße Augen zu verstehen.

Ursachen für heiße Augen

Hier sind eine Reihe von möglichen Ursachen für heiße Augen:

1. Exposition gegenüber Chemikalien

Die Augen können sich heiß anfühlen, wenn sie Chemikalien wie Shampoo, Seife, Parfüm, Chlor, Sonnencreme, Make-up oder Reinigungsmitteln ausgesetzt sind. Ihre Augen können nicht nur heiß, sondern auch wund, rot und wässrig sein.

2. Verwendung von Kontaktlinsen

Die Verwendung von Kontaktlinsen muss richtig durchgeführt werden Das Tragen von Kontaktlinsen über einen längeren Zeitraum kann zu einem Hitzegefühl oder sogar Wundsein der Augen führen. Vor allem, wenn die verwendeten Kontaktlinsen selten gereinigt werden, so dass auch die Augen Reizungen erfahren können.

3. Umweltreizung

Heiße Augen können durch Umwelteinflüsse verursacht werden, wie Rauch, Staub, Pollen oder Tierhaare, die in das Auge gelangen. Sogar Hände, die nach dem Verzehr von scharfem Essen versehentlich Ihre Augen berühren, können Ihre Augen verbrennen.

4. Sonnenbrand

Übermäßige Exposition gegenüber UV-Strahlen der Sonne kann zu Augenverbrennungen führen. Darüber hinaus können andere Symptome auftreten, einschließlich Lichtempfindlichkeit, wunde Augen, tränende Augen, Sandgefühl in den Augen und das Vorhandensein von Lichthöfen.

5. Augenbelastung

Wenn sich Ihre Augen heiß anfühlen, nachdem Sie auf einen hellen Bildschirm gestarrt haben, können Ihre Augen überanstrengt werden. Neben einem brennenden Gefühl können auch Doppelbilder, tränende Augen, trockene Augen und Lichtempfindlichkeit auftreten. Dieser Zustand kann auch nach langen Fahrten oder trockener Luft auftreten.

6. Trockene Augen

Trockenes Auge kann auftreten, wenn die Tränendrüsen nicht genug Tränen produzieren, was dazu führt, dass sich das Auge heiß, schmerzhaft und rot anfühlt. Die Augenlider können sich auch schwer anfühlen und das Sehen verschwommen. Darüber hinaus können trockene Augen auch durch Ermüdung durch häufiges Betrachten von Geräten auftreten.

7. Blepharitis

Blepharitis kann heiße und wunde Augen verursachen Blepharitis ist eine Entzündung der Augenlider, die durch eine bakterielle Infektion verursacht wird. Dieser Zustand ist gekennzeichnet durch schuppige Haut an der Basis der Augenlider, rote, heiße und geschwollene Augen, die das Sehvermögen beeinträchtigen können.

8. Konjunktivitis

Konjunktivitis ist eine Entzündung der Bindehaut oder der dünnen, klaren Schicht, die den weißen Teil des Auges bedeckt. Diese Infektionskrankheit kann durch eine virale oder bakterielle Infektion verursacht werden. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Augen brennen, können Sie auch Schmerzen in Ihren Augen verspüren.

9. Okuläre Rosazea

Die okuläre Rosazea ist eine Erkrankung, die eine Entzündung der Augenlider verursacht. Dieser Zustand kann Schmerzen und Lichtempfindlichkeit verursachen. In schweren Fällen von okulärer Rosacea können Betroffene ihr Sehvermögen verlieren.

10. Pterygium

Ein Pterygium ist ein Wachstum von fleischigem Gewebe im weißen Teil des Auges. Dieser Zustand kann durch eine Kombination aus trockenen Augen und UV-Strahlen verursacht werden. Pterygium kann heiße, juckende, rote und geschwollene Augen verursachen. In einigen Fällen kann sich das Gewebewachstum ausdehnen, um die Hornhaut zu bedecken. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie gehe ich mit heißen Augen um?

Augen, die sich heiß anfühlen, können die täglichen Aktivitäten des Betroffenen stören. Es gibt mehrere Dinge, die Sie zu Hause tun können, um dieses Problem zu lösen, nämlich:
  • Spülen Sie die Augenlider mit warmem Wasser, um Reizstoffe zu entfernen und Entzündungen oder Trockenheit der Augen zu reduzieren.
  • Weichen Sie ein Tuch in warmem Wasser ein und legen Sie es dann einige Minuten lang auf Ihre geschlossenen Augen.
  • Trinken Sie mehr Wasser, um die Augenfeuchtigkeit zu erhöhen und Trockenheit zu reduzieren.
  • Ruhen Sie Ihre Augen aus, indem Sie eine Weile nicht auf den Bildschirm starren. Wenn Sie Ihr Smartphone häufig für tägliche Aktivitäten verwenden, z. B. für häufige Besprechungen und das Betrachten des Bildschirms, wird dies von Ihnen erwartet Regel von 20, das heißt, alle 20 Minuten zu pausieren und 20 Sekunden lang auf eine Entfernung von 20 Fuß oder 6 Metern zu schauen.
  • Tragen Sie auf Reisen eine Sonnenbrille, um Ihre Augen vor Sonne und Wind zu schützen.
  • Essen Sie mehr Omega-3-Fettsäuren wie Lachs, Thunfisch und Sardinen, um trockene und heiße Augen zu lindern.
  • Anmachen Luftbefeuchter um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.
  • Legen Sie Gurkenscheiben für ein kühlendes Gefühl über Ihre Augen.
Wenn sich Ihre Augenerkrankung nicht verbessert oder verschlechtert, sollten Sie sofort einen Augenarzt aufsuchen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten. Für weitere Diskussionen über heiße Augen, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .