Gesundheit

7 sichere Möglichkeiten, das Schamhaar von Männern zu rasieren

Schamhaare wachsen im Bereich zwischen Nabel und Penis, können aber auch an Penis und Hodensack wachsen. Die Schamhaare eines Mannes zu rasieren ist eigentlich kein Muss, aber im Allgemeinen möchten die Leute es sauberer machen. Neben hygienischen Erwägungen bietet das Rasieren der Haare im Genitalbereich auch mehr Komfort beim Sex, wie eine Studie aus dem Jahr 2015 in ergab Das Journal für Sexualmedizin. Darüber hinaus hat das Rasieren der Schamhaare bei anderen Männern den Vorteil, dass der Genitalbereich trocken und nicht durch Schweiß feucht bleibt. Wenn kein übermäßiges Schwitzen auftritt, vermeiden Sie einen juckenden Penis und einen stinkenden Penis. Also, was sind die Tipps zum Rasieren männlicher Schamhaare? Hier sind die Informationen [[verwandte Artikel]]

Wie man die Schamhaare eines Mannes richtig rasiert

Es gibt viele Möglichkeiten, die Schamhaare eines Mannes zu rasieren, je nachdem, welche Methode am bequemsten und sichersten ist. In der Regel rasieren Männer ihren eigenen Genitalbereich zu Hause mit persönlicher Ausrüstung. Einige der häufigsten Methoden zum Rasieren der Schamhaare von Männern sind:

1. Schere

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Schamhaare eines Mannes zu rasieren, ist das Schneiden. Tipps zum Rasieren von Schamhaaren mit einer Schere sind:
  • Befeuchten Sie zunächst das Schamhaar und rasieren Sie es vorsichtig mit einer speziellen Schere.
  • Passen Sie auf, wenn Sie die Schamhaare um den Penis und den Hodensack kürzen. Aufgrund der ungleichmäßigen Form, insbesondere des Hodensacks, besteht die Möglichkeit, sich durch eine Schere zu verletzen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie in diesem Bereich Haare schneiden.
  • Schneiden Sie Schamhaare im Stehen, um Verletzungen zu minimieren.
Sie können dies ein- oder zweimal pro Woche tun.

2. Trennen Sie den Stecker

Wenn nur wenige Schamhaarsträhnen vorhanden sind, z. B. im Penis oder Hodensack, können manche Männer sie mit einer Pinzette herauszupfen. Die verwendeten Werkzeuge müssen absolut steril sein und dürfen nicht mit anderen Personen ausgetauscht werden. Hier sind Tipps zum Rasieren der Schamhaare eines Mannes mit einer Pinzette:
  • Halten Sie die Haut um den Haarwuchsbereich mit einer Hand fest.
  • Ziehen Sie dann die Schamhaare, die Sie entfernen möchten, entsprechend der Haarwuchsrichtung heraus.
Männer, die diese Methode wählen, haben in der Regel die Fähigkeit, Schmerzen zu widerstehen (Schmerztoleranz) ist hoch. Denken Sie daran, dass diese Methode das Risiko einer Entzündung bis hin zu einer Infektion birgt, wenn die Haut verletzt wird.

3. Rasieren mit Werkzeugen

Das Rasieren der männlichen Schamhaare mit einem Rasierer ist eine ziemlich häufige Methode der Wahl. Hier ist eine Anleitung zum Rasieren von Schamhaaren mit einem Werkzeug:
  • Machen Sie die Hautpartie weicher, indem Sie ein Gel oder eine Creme auf die zu rasierende Stelle auftragen.
  • Wenn Sie mit der Rasur beginnen, halten Sie die Hautpartie mit einer Hand fest. Währenddessen rasieren Sie sich langsam und vorsichtig entsprechend der Haarwuchsrichtung. Drücken Sie nicht zu fest auf die Haut.
  • Danach die Haut abspülen und mit einem weichen Handtuch trocknen.
  • Um der Haut nach der Rasur Feuchtigkeit zurückzugeben, können Sie Aloe Vera Gel oder Lotion verwenden.

4. Haarentfernungscreme

Schamhaarentfernungscremes werden auch rezeptfrei verkauft und können eine Alternative sein. So entfernen Sie Schamhaare mit einer Creme namensEnthaarungsmitteldiese sind wie folgt:
  • Achte darauf, dass du deine Schamhaare einige Tage vor dem Auftragen der Creme nicht rasierst.
  • Führen Sie 24 Stunden vorher einen Allergietest an bestimmten Hautstellen durch.
  • Tragen Sie die Haarentfernungscreme gemäß den Anweisungen auf.
  • Danach entfernen Sie es mit einem Werkzeug, das normalerweise in einer Packung mit Creme verkauft wird, oder spülen Sie es mit kaltem Wasser ab.
  • Trage Lotion auf, wenn du fertig bist.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Methode verwenden, denn Food and Drug Administration Die Vereinigten Staaten erhielten Berichte über Männer, die nach der Anwendung Verbrennungen, Hautausschläge und sich ablösende Haut erlitten Enthaarungsmittel.

5. Wachsen

Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, die Schamhaare eines Mannes zu rasieren, die lange hält und die Haare vollständig entfernen können, probieren Sie es aus Wachsen. Diese Methode kann alleine zu Hause oder sicherer mit einem professionellen Therapeuten durchgeführt werden. MethodeWachsenDie richtige Schambehaarung ist wie folgt:
  • Anwenden Hartwachs oder Karamell in Bereichen mit Schamhaaren.
  • Dann zieheWachs mit dem Tuch in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses. Wiederholen Sie diese Methode mehrmals, bis sie sauber ist.
Stellen Sie sicher, dass das Tool zum AnwendenWachs nicht wiederholt verwendet oder doppelter Tauchgang. Idealerweise wird ein Spatel nur einmal verwendet und für die spätere Anwendung durch einen anderen ersetzt.

6. Laser

Das Entfernen von männlichen Schamhaaren kann auch dauerhaft erfolgen, und zwar mit der Lasermethode. Dieses Verfahren muss von einem Dermatologen durchgeführt werden. Sie müssen an mehreren Sitzungen gleichzeitig teilnehmen, um sicherzustellen, dass die Schamhaare nicht wirklich wachsen. Außerdem bedarf es auch regelmäßiger Pflege.

7. Elektrolyse

Eine andere Methode, männliche Schamhaare zu rasieren, ist die Elektrolyse. Diese Methode ähnelt der Lasermethode. Es ist nur so, die verwendeten Werkzeuge sind Epilierer.Der Ablauf ist wie folgt:
  • Das Werkzeug wird auf den mit Haaren bewachsenen Intimbereich gerichtet.
  • Das Werkzeug funktioniert, indem es Radiowellen an die Haut sendet, um schließlich die Haarfollikel zu schädigen.
Im Gegensatz zur Lasermethode schädigt die Elektrolyse die Follikel einzeln. Die Elektrolyse kann auch Schamhaare nicht dauerhaft entfernen. Diese Methode kann jedoch billiger sein alsLaserentfernung. [[Ähnlicher Artikel]]

Tipps zum sicheren Rasieren männlicher Schamhaare

Um Verletzungen im Bereich der Intimorgane bei der Rasur vorzubeugen, sollten Sie außerdem einige Tipps zur Rasur folgender Männer-Schamhaare kennen:
  • Wähle einen scharfen und guten Rasierer
  • Verwenden Sie warmes Wasser und Seife, um den Schambereich vor der Rasur zu waschen
  • Schneiden Sie Schamhaare mit einer kleinen Schere, wenn Sie es zum ersten Mal tun
  • Trocknen und Rasiercreme auftragen, damit die Haut den Rasierer nicht zerkratzt
  • Beginnen Sie mit der Rasur von der Leiste aus in sanften kreisenden Bewegungen
  • Mit Wasser abspülen und trocknen
  • Feuchtigkeitscreme auftragen

Nutzen männliche Schamhaare rasieren

Schamhaare, die nicht rasiert sind und dick werden, können das Aussehen Ihres Penis vor Ihrem Partner weniger attraktiv machen. Auf der anderen Seite bietet eine saubere Schambehaarung eine Reihe von Vorteilen. Zu den Vorteilen der Schamhaarrasur bei Männern gehören:
  • Der Penis sieht groß aus, wenn er erigiert ist.
  • Intime Beziehungen werden spannender und Partner zufriedener.
  • Der Intimbereich sieht sauber, frisch aus und verströmt keinen störenden unangenehmen Geruch.
Sie sollten diese Angelegenheit jedoch mit Ihrem Partner besprechen, um seine Vorlieben herauszufinden. Auf diese Weise werden Sie das Beste daraus machen. [[Ähnlicher Artikel]]

Die Gefahren beim Rasieren der Schamhaare eines Mannes

Leider ist die Schamhaarrasur bei Männern nicht immer positiv. Wenn Sie Ihre Schamhaare zu kurz schneiden, können gesundheitliche Probleme auftreten. Wenn es nicht richtig gemacht wird, gibt es mehrere Gefahren beim Rasieren von Schamhaaren, die Männer erleben können, nämlich:
  • Reizung
  • Juckender Ausschlag
  • Anfällig für Verletzungen
  • Akne tritt auf
  • Haare wachsen nicht mehr
  • Entzündung der Schamhaarfollikel (Follikulitis)

Funktion der Haare im Schambereich

Haare im Schambereich erscheinen, seit Sie in die Pubertät eintreten. Obwohl diese Haare oft als störend empfunden werden, haben sie tatsächlich gute Funktionen und Vorteile, darunter:
  • Schützt Ihren Penisbereich vor Kratzern und Schnitten
  • Filtert schlechte Bakterien, die die Penisgesundheit beeinträchtigen können
  • Verringerung des Risikos, an sexuell übertragbaren Krankheiten zu erkranken

Notizen von SehatQ

Die Reinigung des Penis und seiner Umgebung, einschließlich der Schamhaare, ist eine Methode, die Sie regelmäßig anwenden sollten, damit die Intimorgane immer gesund und frei von Krankheiten sind. Berücksichtigen Sie alle Risiken und Nebenwirkungen, bevor Sie sich entscheiden, welche Art der Rasur männlicher Schamhaare Ihnen am besten gefällt. Informieren Sie sich gründlich, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie es zu Hause selbst machen oder die Dienste eines Fachmanns in Anspruch nehmen. Sie können sich auch vorab beraten mitArzt-Chatin der Familiengesundheitsanwendung SehatQ, bevor Sie sich entscheiden, Schamhaare zu rasieren. Laden Sie die SehatQ-App herunter aufApp Store und Google Playim Augenblick.