Gesundheit

Diese 11 Lebensmittel, die Magnesium enthalten, machen Sie gesund

Magnesiummangel kann eine instabile Herzfrequenz, psychische Probleme, Osteoporose (verminderte Knochendichte), Bluthochdruck, Muskelzuckungen und Krämpfe verursachen. Daher ist es sehr wichtig, den Magnesiumbedarf des Körpers zu decken. Magnesiumhaltige Nahrungsquellen sind ebenfalls leicht zu beschaffen. Magnesium ist ein wichtiger Mineralstoff, der bei 300 Enzymreaktionen im menschlichen Körper eine Rolle spielt. Darüber hinaus ist Magnesium ein Mineral, das eine Rolle bei der Nerven- und Muskelfunktion, der Aufrechterhaltung des Blutdrucks und der Unterstützung der Körpersysteme spielt. Die folgenden Lebensmittel sind gute Magnesiumquellen für die Gesundheit des Körpers: [[verwandte Artikel]]

Magnesiumhaltige Lebensmittel sind lecker und gesund

Es gibt immer noch viele Menschen, die ihren Magnesiumbedarf gemäß der empfohlenen Tagesdosis (RAH) nicht gedeckt haben. Tatsächlich ist es sehr einfach, den Bedarf an Magnesium zu decken. Viele Lebensmittel mit hohem Magnesiumgehalt finden sich um uns herum, wie zum Beispiel:

1. Vollkornprodukte

Die meisten Vollkornprodukte sind reich an Magnesium, insbesondere Vollkornmehl, das 160 Milligramm Magnesium pro Tasse "einsacken" kann. Vielleicht ist es an der Zeit, Weißmehl durch Vollkornmehl zu ersetzen, um Ihren täglichen Magnesiumbedarf zu decken.

2. Spinat

bSpinat ist reich an Magnesium Spinat, ein sehr nährstoffreiches grünes Blattgemüse, ist tatsächlich reich an Magnesium. Eine Tasse gekochter Spinat enthält 157 Milligramm Magnesium. Stellen Sie sich vor, Sie konsumieren es in Form einer Suppe so viel wie eine Schüssel. Das im Spinat enthaltene Magnesium ist nützlich für den Aufbau starker Knochen.

3. Quinoa

Auf der Suche nach einem Reisersatz? Quinoa kann eine Option sein. Quinoa ist eine der reichsten Magnesiumquellen. Darüber hinaus können Weizensamen auch wie Reis verarbeitet werden. Eine Tasse gekochter Quinoa enthält 118 mg Magnesium. Genug, um Ihren täglichen Magnesiumbedarf zu decken, oder? Lesen Sie auch: Symptome von Hypermagnesiämie oder Magnesiumüberschuss im Blut, was sind die Symptome?

4. Dunkle Schokolade

Warten Sie nicht auf den Valentinstag, um dunkle Schokolade zu essen. Dies liegt daran, dass Lebensmittel aus Kakaopflanzen einen hohen Magnesiumgehalt aufweisen. Etwa 28 Gramm dunkle Schokolade enthält 64 Milligramm Magnesium.

5. Schwarze Bohnen

Jede Nussart hat ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile. Aber wenn es um Magnesium geht, sind schwarze Bohnen der Champion. Stellen Sie sich vor, eine Tasse schwarze Bohnen enthält bereits 120 Milligramm Magnesium.

6. Edamame

Edamame, gesunde Kleine Edamame gibt es tiefgefroren in Supermärkten oder gekochtes Edamame in vielen japanischen Restaurants. Normalerweise wird Edamame vor dem Essen weich gekocht. Ohne zusätzliche Gewürze ist Edamame bereits als gesunder Snack köstlich. Eine halbe Tasse gekochtes Edamame enthält 50 Milligramm Magnesium. Machen wir Edamame zu einem gesunden Snack.

7. Avocado

Eine der Früchte, die Magnesium enthalten, ist Avocado. Avocado enthält pro Frucht 58 Milligramm Magnesium oder das Äquivalent von 16% RAH. Avocados enthalten auch gute Fette, die ein gesundes Herz und Gehirn erhalten können. Tatsächlich enthalten Avocados die Vitamine B und K. Außerdem enthalten sie mehr Kalium als Bananen.

8. Tofu

Tofu ist eine Beilage, die der Indonesiersprache vertraut ist. Dieses Essen entspricht oft der Speisekarte von Restaurants oder Imbissständen. Tofu ist nicht nur relativ günstig und leicht zu bekommen, sondern enthält auch Magnesium. Allein eine halbe Tasse Tofu enthält 37 Milligramm Magnesium.

9. Fisch

Für Fischliebhaber gibt es gute Nachrichten. Einige Fische wie Lachs und Makrele sind reich an Magnesium. Allein ein halber Lachs ohne Stacheln enthält bereits 53 mg Magnesium. Fisch ist in der Tat ein gesundes Lebensmittel, das viele Nährstoffe wie Kalium, B-Vitamine bis hin zu hochwertigem Eiweiß enthält.

10. Bananen

Weltweit beliebtes Obst, nämlich Bananen, wurde in die Riege der magnesiumhaltigen Lebensmittel aufgenommen. Eine große Banane enthält 37 Milligramm Magnesium, was 9 % RAH entspricht. Darüber hinaus enthalten Bananen, die viele Vorteile haben, viele Vitamine C und B6, Ballaststoffe und Mangan.

11. Brokkoli

Neben Spinat ist Brokkoli ein anderes grünes Gemüse, das reich an Magnesium ist. In einer halben Schüssel Brokkoli waren ungefähr 12 mg Magnesium enthalten. Einer der Vorteile von Magnesium in Brokkolistängeln ist die Aufrechterhaltung eines schlechten Cholesterinspiegels im Körper oder LDL. Lesen Sie auch: Magnesiummangel kann diese 7 Symptome verursachen

Empfohlene tägliche Zufuhr von Magnesium

Denken Sie daran, dass etwas zu wenig oder zu viel zu Instabilität im Körper führen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie die Empfehlungen zur täglichen Magnesiumzufuhr kennen, damit kein Überschuss oder Mangel entsteht. Von den National Institutes of Health zitiert, ist der tägliche Magnesiumbedarf einer Person basierend auf dem Alter wie folgt:
  • Kinder 1-3 Jahre: 80 Milligramm
  • Kinder 4-8 Jahre: 130 Milligramm
  • Kinder 9-13 Jahre: 240 Milligramm
  • Jungen 14-18 Jahre: 410 Milligramm
  • Mädchen 14-18 Jahre: 360 Milligramm
  • Männer 19-30 Jahre: 400 Milligramm
  • Frauen 19-30 Jahre: 310 Milligramm
  • Erwachsene Männer (31 Jahre und älter): 420 Milligramm
  • Erwachsene Frauen (31 Jahre und älter) 320 Milligramm
Wie sieht es mit dem Magnesiumbedarf im Körper aus, nachdem Sie sich die oben genannten Empfehlungen für die tägliche Magnesiumzufuhr angesehen haben? Reicht das? Wenn nicht, machen Sie sich keine Sorgen. Viele Lebensmittel, die Magnesium enthalten, um uns herum. Diese Lebensmittel enthalten nicht nur viele Mineralien und Nährstoffe, sondern sind auch lecker und für die indonesische Zunge geeignet.

Vorteile von Magnesium für den Körper

Magnesium ist ein Nährstoff, den der Körper benötigt, um Energie zu produzieren. Darüber hinaus sind weitere Vorteile von Magnesium für den Körper:
  • Knochen stärken
  • Hilft Milchstoffe loszuwerden, die Müdigkeit verursachen können
  • Bewahren Sie die Gesundheit des Herzens
  • Diabetes kontrollieren
  • Migräne vorbeugen
  • Symptome einer Depression lindern
  • Hilft dem Körper, Vitamine und Mineralstoffe aufzunehmen
  • PMS-Symptome lindern
  • Schlafqualität verbessern
Wenn Sie wegen anderer magnesiumreicher Lebensmittel direkt einen Arzt konsultieren möchten, können SieChat-Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App.

Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store.