Gesundheit

Es stellt sich heraus, dass dies die Ursache dafür ist, dass jemandem ein Lispeln passiert

Möglicherweise haben Sie einen Freund oder Verwandten, der Schwierigkeiten hat, bestimmte Buchstaben auszusprechen, beispielsweise den Buchstaben „r“. Die Schwierigkeit, diese Buchstaben auszusprechen, wird als Beleidigung bezeichnet und wird als durch eine kurze Zunge verursachte Bedingung angenommen. Das Lisp-Phänomen in Indonesien ist weit verbreitet, Menschen in der Umgebung oder sogar Ihre Familie können dieses Problem ebenfalls haben. Was bewirkt eigentlich, dass eine Person lispelt? [[Ähnlicher Artikel]]

Was verursacht ein Lispeln?

Verwaschen ist eine Störung der Aussprache oder Sprache, bei der eine Person Schwierigkeiten hat, einen bestimmten Buchstaben auszusprechen. Das Lispeln kann sich in der Kindheit von selbst entwickeln, während man lernt, Wörter auszusprechen. Normalerweise haben Lispelkranke Schwierigkeiten, die Buchstaben „r“, „s“, „z“ und „th“ auszusprechen. Undeutlich ist immer noch normal, wenn das Kind noch versucht, die Aussprache zu lernen, aber wenn es fünf Jahre alt ist, hat sich undeutlich eine Sprachstörung entwickelt. Hier sind einige Faktoren, von denen vermutet wird, dass sie die Ursache von Lispeln sind.

1. Mundstruktur

Bis jetzt ist die Ursache des Lispelns nicht mit Sicherheit bekannt. Experten glauben jedoch, dass die Struktur der Zähne, der Zunge oder des Gaumens, die von der normalen Struktur abweicht, es einer Person erschweren kann, bestimmte Buchstaben auszusprechen.

2. Dysarthrie

Eine andere Erkrankung, die als Ursache von Lispeln angesehen wird, ist Dysarthrie. Dysarthrie ist eine neurologische Erkrankung, die zu einer Schwäche der Muskeln beim Sprechen führt.

3. Apraxie

Neben Dysarthrie kann eine Person auch Lispeln aufgrund von Apraxie im Sprachbereich erleben. Apraxie ist eine neurologische Störung, die das Sprechen erschwert.

4. Schlechte Angewohnheiten als Kind

Eine weitere Ursache, über die noch spekuliert wird, ist die Angewohnheit, die Zunge gleichmäßig nach vorne zu bewegen. Diese Verhaltensweisen traten auf, als sie Kinder waren, zum Beispiel zu oft am Daumen oder Schnuller lutschten oder daran gewöhnt waren, von ihren Eltern undeutlich aufgefordert zu werden, zum Beispiel „Adek Revers, was?

Arten von Lispeln

Im Großen und Ganzen beinhaltet Lispeln Schwierigkeiten bei der Aussprache bestimmter Buchstaben, aber es gibt verschiedene Arten von Lispeln, die von einer Person erfahren werden können.
  • Seitliches Lispeln

Diese Art von Lispeln ist gekennzeichnet, wenn jemand den Buchstaben s oder z erwähnt, wird ein Luftgeräusch als zusätzliches Geräusch zu hören sein, z.
  • palatinales Lispeln

eine Art Verlegenheit, die dadurch entsteht, dass die Zungenmitte beim Aussprechen des Buchstabens „s“ den Gaumen berührt, z.
  • Dentalisiertes Lispeln

Lispeln, das dadurch verursacht wird, dass die Zunge die Rückseite der Vorderzähne drückt oder berührt. Wenn er also die Buchstaben 'd', 's' sagt, scheint seine Zunge von den Vorderzähnen gebissen worden zu sein. Probieren Sie es aus, sagen Sie den Buchstaben 'd', Ihre Zunge geht zum Gaumen, anstatt gebissen zu werden.
  • ichinterdentales Lispeln 

eine Art von Lispeln, das auftritt, weil die Zunge zwischen den Vorderzähnen herausragt und es dem Patienten erschwert, den Buchstaben „s“ oder „z“ auszusprechen, wenn er beispielsweise „ja“ sagt, wird es „yeth“ klingen

Gibt es eine Möglichkeit das Lispeln zu entfernen?

Der undeutliche Zustand muss von einem Arzt, Logopäden oder Psychologen überprüft werden, wenn er über fünf Jahre alt ist oder die Zeit zum Erlernen der Aussprache von Wörtern überschritten hat. Die Untersuchung des verschwommenen Zustands erfolgt durch Kontrolle des Mundes des Patienten und Beobachtung seiner Sprechfähigkeit. Danach erhält der Patient in kurzer Zeit eine Sprachtherapie mit Sprechaktivitäten oder Training. Sie werden trainiert, bestimmte Laute auszusprechen, die schwer auszusprechen sind und allmählich zu Silben, Wörtern, Phasen und schließlich Sätzen übergehen. Eine Therapiesitzung kann etwa eine halbe bis eine Stunde dauern und kann in einer Therapieumgebung oder zu Hause durchgeführt werden und kann privat oder in Gruppen verfolgt werden. Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn die Gesprächstherapie wird auf die Art und Ursache der von Ihnen erlebten Beleidigung abgestimmt. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Undeutliche Sprache ist eine Sprachstörung, die die Hilfe eines Arztes, Therapeuten oder Psychologen erfordert. Der Umgang mit einem Lispeln wird einfacher, wenn es frühzeitig erkannt wird. Achten Sie also immer darauf, ob mit der Sprechweise des Kindes etwas nicht stimmt. Überprüfen Sie das Kind, ob das Lispeln immer noch auftritt, obwohl das Kind über fünf Jahre alt ist oder die Lernzeit zum Aussprechen von Sätzen überschritten hat.