Gesundheit

Was ist Muskelhypertrophie? Sehen Sie sich Tipps zur Stimulierung dieses Mechanismus an

Beim Heben Hanteln oder mach Bankdrücken , kann Ihr Ziel nur eines sein – nämlich das Muskelwachstum zu stimulieren. Muskelwachstum hat seinen eigenen Begriff namens Muskelhypertrophie. Wie kommt es zu Muskelhypertrophie?

Was ist Muskelhypertrophie?

Muskelhypertrophie ist ein Begriff, der das Wachstum und die Verbesserung von Muskelzellen beschreibt. Muskelhypertrophie kann durch körperliche Bewegung und Sport erreicht werden. Das Heben von Gewichten ist die häufigste Art von Übung, um die Hypertrophie für sichtbarere und definiertere Muskeln zu erhöhen. Es gibt zwei Arten von Muskelhypertrophie, nämlich:
  • Myofibrillär, dh eine Zunahme der Anzahl von Muskelbestandteilen, die Myofibrillen genannt werden – um sich optimaler zusammenzuziehen.
  • Sarkoplasmatische, d. h. eine Volumenzunahme einer Muskelkomponente, die als sarkoplasmatische Flüssigkeit bezeichnet wird, um eine Zunahme der Muskelgröße zu stimulieren.
Einfach ausgedrückt wird die sarkoplasmatische Hypertrophie von jemandem durchgeführt, der seine Gesamtmuskelgröße erhöhen möchte und sich nicht auf die Steigerung der Kraft konzentriert. Diese Übung wird normalerweise mit leichteren Gewichten, aber mit mehr Wiederholungen durchgeführt. In der Zwischenzeit wird myofibrilläre Hypertrophie durchgeführt, um die Muskelkraft zu erhöhen, obwohl ihre Größe nicht so groß ist. Diese Hypertrophie wird mit einer höheren Belastung und weniger Wiederholungen erreicht als die sarkoplasmatische Hypertrophie.

Wie läuft der Prozess der Muskelhypertrophie ab?

Das Heben von Gewichten löst eine Muskelhypertrophie aus.Wenn wir mit dem Heben von Gewichten und dem Training von Muskeln beginnen, werden die Nervenimpulse oder die Stimulation zunehmen und Muskelkontraktionen auslösen. Die Muskelkontraktion stimuliert eine Kraftzunahme, auch wenn die Muskelgröße möglicherweise nicht vergrößert erscheint. Wenn Sie dann im Laufe der Zeit weiter trainieren, wird die Proteinsynthese als Ergebnis der Reaktion des Nervensystems zunehmen. Die Muskelzellen beginnen dann zu wachsen und werden nach einigen Monaten stärker. Es gibt zwei wichtige Prozesse, die beim Muskelwachstum und bei der Hypertrophie ablaufen, nämlich die Muskelstimulation und die Muskelregeneration.

1. Stimulation

Die Stimulation erfolgt, wenn sich die Muskeln während des Trainings zusammenziehen, z. B. beim Heben von Gewichten. Wie oben erwähnt, wird ein Muskel durch das Training kontrahiert. Kontraktionen, die wiederholt ausgeführt werden, verursachen "Schäden" an den Muskelfasern. Die Muskelfasern werden dann abgebaut, wenn sie sich zusammenziehen. Aber keine Sorge, die "Schädigung" der Muskelfasern setzt sich mit dem Erholungsprozess fort.

2. Wiederherstellung

Die Erholung der Muskelfasern erfolgt nach dem Training. Der Körper produziert dann neue Muskelfasern, um beschädigte Fasern zu ersetzen und zu reparieren. Die Entstehung dieser neuen Fasern ist das, was "Muskelwachstum" bedeutet.

Übung für Muskelhypertrophie

Wiederholte Kniebeugen können die Muskelhypertrophie maximieren Grundsätzlich können Sie zur Optimierung der Muskelhypertrophie Übungen machen, die sich gegen den Widerstand zusammenziehen – und dies wiederholt. Die Arten von körperlicher Aktivität, die normalerweise durchgeführt werden, um die Muskelhypertrophie zu maximieren und das Wachstum zu stimulieren, sind:
  • Freie Gewichte , nämlich Training mit Tools wie Hanteln oder Langhantel und die Maschine nicht benutzen
  • Krafttraining mit Maschinen , wie die Brustpresse im Sitzen zum Trainieren der Brustmuskulatur, des Bizeps, der Deltamuskeln in den Schultern und des Latissimus dorsi im Rückenbereich
  • Üben Sie mit Widerstandsband , das ist ein Werkzeug aus Gummi, das für das Krafttraining gedehnt und gedehnt werden kann
  • Körpergewicht oder Übungen, die auf das Körpergewicht angewiesen sind, wie z Liegestütze und bewegen Kniebeugen  

Notizen von SehatQ

Muskelhypertrophie ist ein Begriff, der sich auf das Wachstum von Muskelzellen bezieht, so dass sie größer werden. Muskelhypertrophie kann mit guter Planung und Konzentration beim Gewichtheben optimiert werden. Wenn Sie noch Fragen zur Muskelhypertrophie haben, können Sie frag den arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Die SehatQ-App ist verfügbar auf Appstore und Playstore um Ihren gesunden Lebensstil zu begleiten.