Gesundheit

Hypoallergen in Hautpflegeprodukten, was bedeutet das?

Bei der Suche oder dem Kauf von Hautpflegeprodukten stößt man oft auf die Worte „ hypoallergen “ steht auf der Außenseite der Verpackung. Was ist das hypoallergen auf Hautpflegeprodukten? Ist das Produkt richtig gekennzeichnet? hypoallergen ist der Inhalt, der Ihre Haut wirklich vollständig vor allergischen Reaktionen schützen kann? Lesen Sie die vollständige Antwort im folgenden Artikel.

Was ist das hypoallergen?

Hypoallergen ist ein Begriff oder ein Etikett, das normalerweise verwendet wird, um anzugeben, dass die in einem Produkt enthaltenen Inhaltsstoffe nicht anfällig für allergische Reaktionen oder Hautreizungen sind. Etiketten " hypoallergen“ Sie finden es in einer Reihe von Hautpflegeprodukten. Wenn Sie trockene Haut haben und dazu neigen, empfindlich zu sein, oder insbesondere eine Vorgeschichte von Allergien haben, wird die Verwendung von Hautpflegeprodukten, die als hypoallergen gekennzeichnet sind, dringend empfohlen. Dieser Schritt soll allergischen Reaktionen oder Hautreizungen vorbeugen. Neben zahlreichen Hautpflegeprodukten ist das Label " hypoallergen „Es kommt auch in Kleidung, Lebensmitteln, Kinderspielzeug und anderen Waren vor.

Wirklich das Etikett hypoallergen Ihre Haut effektiv vor allergischen Reaktionen schützen?

Etiketten " hypoallergen Bei Hautpflegeprodukten wird oft wahrgenommen, dass sie keine allergischen Reaktionen hervorrufen können. Tatsächlich gibt es medizinisch keinen Begriff hypoallergen . Das Label wird nur von Kosmetik- und Hautpflegeunternehmen erstellt, um ihre Produkte zu bewerben. Nach Angaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) hypoallergen ist ein Begriff mit beträchtlichem Marktwert bei der Werbung für bestimmte Hautpflegeprodukte bei den Verbrauchern. Dies ist jedoch bei dermatologischer Bedeutung nicht der Fall. Produkt hypoallergen enthält weniger Stoffe, die Allergien (Allergene) auslösen oder Allergien auslösen können. Hypoallergen Dies bedeutet nicht, dass das Produkt überhaupt keine Allergien auslösen kann. Der Grund dafür ist, dass es ziemlich schwierig ist festzustellen, dass ein Produkt keine allergische Reaktion hervorrufen kann, da in einem Produkt viele potenzielle Allergene enthalten sind. Hypoallergen wird oft als nicht in der Lage, allergische Reaktionen auszulösen wahrgenommen.Grundsätzlich hat jeder Mensch unterschiedliche Empfindlichkeiten gegenüber den Inhaltsstoffen, die Allergien (Allergene) in einem Produkt auslösen. Manche Menschen haben möglicherweise überhaupt keine Allergien, wenn sie bestimmte Hautpflegeprodukte verwenden. In der Zwischenzeit können sich einige andere auf der Haut jucken oder sich unangenehm anfühlen. Dann erleben andere Menschen tatsächlich schwere allergische Reaktionen. Außerdem wird manchmal der Begriff hypoallergen wird verwendet, um anzuzeigen, dass das Hautpflegeprodukt keine Duftstoffe enthält. Bei manchen Menschen kommt es jedoch aufgrund der Verwendung anderer Hautpflegeprodukte, die keine Duftstoffe enthalten, zu allergischen Reaktionen in Form von Kontaktdermatitis. Dies bedeutet, dass das hypoallergene Etikett nicht wirksam genug ist, um allergische Reaktionen vollständig zu verhindern.

Tipps für die Suche nach Hautpflegeprodukten, damit sie keine Allergien auslösen

Achten Sie immer auf den Wirkstoffgehalt in einem Produkt und suchen Sie zusätzlich nach Produkten mit der Kennzeichnung „ hypoallergen “ gibt es einige Tipps, um Hautpflegeprodukte zu finden, damit sie keine Allergien auslösen, nämlich:

1. Berücksichtigen Sie den Gehalt an Wirkstoffen

Bei der Suche nach Hautpflegeprodukten ist es wichtig, die auf der Produktverpackung aufgeführten Inhaltsstoffe zu berücksichtigen. Dies gilt nicht nur bei der Produktauswahl Hautpflege, aber auch in anderen Produkten.

2. Achten Sie auf den Inhalt, der einen chemischen Namen hat

Bestimmte Produkte können chemische Namen haben, die gefährlich klingen. Tatsächlich ist der Inhalt mit dem chemischen Namen vielleicht nicht gefährlich genug.

3. Immer einen Arzt aufsuchen

Wenn Sie trockene oder empfindliche Haut haben und in der Vorgeschichte bestimmte Allergien haben, ist es immer eine gute Idee, vor der Verwendung von Hautpflegeprodukten immer einen Arzt zu konsultieren, um sicher zu sein. Wenn Sie eine ziemlich schwere Allergie haben, einschließlich eines juckenden Hautausschlags, können Sie außerdem nach Produkten suchen, die gekennzeichnet sind hypoallergen die nicht auf Wasserbasis ist, verwenden Sie Seifenstücke und wählen Sie Vaseline als feuchtigkeitsspendende Lotion.

Notizen von SehatQ

Hypoallergen ist ein Begriff oder ein Etikett, das im Allgemeinen verwendet wird, um anzugeben, dass die in einem Produkt enthaltenen Inhaltsstoffe nicht anfällig für allergische Reaktionen sind. Es bedeutet, hypoallergen mit einem Minimum an Rohstoffen, die allergische Reaktionen auslösen können. Besitzer empfindlicher und zu Allergien neigender Haut sollten immer einen Dermatologen konsultieren, bevor sie sich für die Verwendung von Hautpflegeprodukten entscheiden. Daher gibt der Arzt Empfehlungen für Hautpflegeprodukte entsprechend Ihrem Hautzustand. [[verwandte Artikel]] Das kannst du auch frag den arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ, um mehr darüber zu erfahren, was es ist hypoallergen und wie man Produkte auswählt, die nicht anfällig für allergische Reaktionen sind. So laden Sie die Anwendung herunter über App Store und Google Play .