Gesundheit

Dies sind die Eigenschaften eines lügenden Ehemanns, die seine Frau kennen muss

"Heute spät nach Hause, ja, da ist ein Treffen", sagte der Mann zu seiner Frau. Diese Gespräche finden oft in Großstädten statt. Aber wenn diese Entschuldigung wiederholt verwendet und in einem seltsamen Tonfall gesprochen wird, ist es nicht verkehrt, Ihren Mann zu fragen, ob sie wahr ist. Denn dies kann eines der Merkmale eines lügenden Ehemanns sein. Vertrauen in den Haushalt ist in der Tat wichtig. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht wachsam sein können und einfach alle Worte schlucken müssen, die Ihr Partner sagt. Verlieren Sie nicht klug, die Frau muss auch die Eigenschaften eines lügenden Ehemanns erkennen.

Anzeichen für einen lügenden Ehemann

Die Merkmale eines lügenden Ehemanns können an seinem Gesichtsausdruck erkannt werden. Wenn Ihr Ehemann ein schlechter Lügner ist, ist es nicht schwer, die Fremdheit in seiner Haltung und seinen Worten zu erkennen. Aber was ist, wenn der Mann ein Meisterlügner ist? Menschen wie dieser fühlen sich normalerweise schlauer, wenn es darum geht, andere Menschen zu betrügen, einschließlich seiner Frau. Als Ehefrau will man nicht schlau verlieren. Die folgenden sind erkennbare Anzeichen für einen lügenden Ehemann.

• Oft ausweichen

Nicht alle klugen Leute lügen. Bevor sie also lügen, versuchen viele von ihnen, Fragen oder Situationen zu vermeiden, die sie in die Enge treiben, so dass sie die Wahrheit eines Vorfalls erklären müssen. Überraschenderweise denken viele Leute, dass dies besser ist, als zu lügen. Allerdings kann das Vermeiden auch einen Partner enttäuschen. Wenn Ihr Mann der Typ ist, der oft von seinem Büroalltag erzählt, müssen Sie ein wenig misstrauisch sein, wenn sich die Gewohnheit plötzlich ändert. Außerdem, wenn man nach dieser Kuriosität fragt, weicht er zunehmend aus und antwortet nur kurz mit „Nein“.

• Anderer Tonfall als üblich

Menschen, die lügen, stottern normalerweise und ihr Ton ist tendenziell höher als gewöhnlich. Die gesprochenen Worte sind normalerweise nicht klar. Immer noch mit der Sprache verbunden, unterdrücken Ehemänner, die lügen, normalerweise unbewusst ihre Stimme oder halten sogar ihren Mund ein wenig zu. Sie können erkennen, dass zwischen ihrem Tonfall und ihrem Gesichtsausdruck eine Diskrepanz besteht.

• Seltsame Gesten

Ob versierter Lügner oder Amateur, der Körper scheint diese schlechte Angewohnheit kompromisslos zu vertuschen. Denn ohne es zu merken, sehen Menschen, die lügen, in der Regel seltsame Bewegungen aus. Es ist wie, die Worte, die übermittelt werden, sind es nicht passend mit seinen Körperbewegungen. Vielleicht klangen die Worte des Mannes überzeugend. Aber seine Gesten sagen etwas anderes. Ganz zu schweigen davon, wenn Ihr Mann beim Sprechen zögerlich scheint, Ihnen in die Augen zu sehen, häufiger blinzelt und die Pupillen oder der schwarze Teil der Augen erweitert aussehen. Neben den drei oben genannten Hauptmerkmalen gibt es viele weitere Merkmale eines lügenden Ehemanns, die man erkennen kann, wie zum Beispiel:
  • Reden, während er sein Kinn hält oder sich die Augenbrauen kratzt
  • Arme oder Beine falten
  • Beim Spielen mit Haaren
  • Zu oft das Wort "Nein" sagen
  • Weiche ständig deinen Fragen aus
  • Übermäßige Selbstverteidigung
  • Die Details des Vorfalls ohne Aufforderung exzessiv erzählen
  • Nicht im Einklang mit dem, was geliefert wurde
  • Stellen Sie eine Barriere wie einen Stuhl oder einen Tisch zwischen Sie und ihn
  • Sieht zu ruhig aus, also sieht es komisch aus
  • Will dich beim Reden nicht berühren
  • Scheint zögerlich oder hat Angst, etwas zu sagen
  • Hört oft mitten im Satz auf zu reden, sagt oft "Hmmm"

Wie man mit einem Ehemann umgeht, der gerne lügt

Es ist nicht einfach, mit einem Ehemann umzugehen, der gerne lügt. Wenn Ihr Mann lügt, bedeutet das nicht, dass Sie wütend sein oder ihn verlassen müssen. Die Reaktion, die Sie zeigen, wenn Sie herausfinden, dass Ihr Mann lügt, hängt normalerweise vom Grund ab. Vielleicht können Sie zuerst nach dem Grund für die Lüge fragen. Lügen wegen Betrugs oder Lügen, weil Sie sich schützen wollen, löst natürlich unterschiedliche Reaktionen aus und kann entscheiden, ob Ihrem Mann vergeben werden sollte oder nicht. Lügen sind kein Schwarz-Weiß-Ereignis. Es ist nicht ungewöhnlich, dass unbeabsichtigt Lügen passieren, wie wenn der Ehemann sagte, dass er um 19 Uhr zu Hause sein würde. Er wusste, dass seine Arbeit bis dahin nicht beendet sein würde. Aber er sagte es, weil er eigentlich früher nach Hause wollte, aber die Zeit nicht gut einhalten konnte. Aber auch als Ehefrau sollten Sie Ihre Instinkte nicht ignorieren. Du bist derjenige, der weiß, welche Lügen erträglich sind und welche nicht. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Mann wegen Untreue immer zu spät nach Hause kommt, ignorieren Sie diese Gefühle nicht. Lügen kann sehr schmerzhaft sein. Das Gefühl, betrogen zu werden, kann Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Ihre Emotionen zu kontrollieren. Wenn Sie Ihren Mann also oft beim Lügen erwischt haben, ist es nichts Schlimmes, wenn Sie sich an einen Psychologen oder Psychiater wenden, damit Sie mental besser auf die nächste Phase vorbereitet sind, ihn wieder zu akzeptieren oder ihn zu verlassen. Darüber hinaus können auch einige der folgenden Dinge berücksichtigt werden, wenn Sie mit einem Ehemann zu tun haben, der gerne lügt.
  • Bevor Sie Ihren Mann mit seinen Lügen konfrontieren, überlegen Sie, wie Sie reagieren würden.
  • Wenn es zu einer Konfrontation kommt, seien Sie darauf vorbereitet, etwas Unerwünschtes zu hören. Aber auf jeden Fall müssen Sie sich trotzdem zuerst anhören, was er zu sagen hat.
  • Machen Sie sich bereit, über den Grund der Lüge überrascht zu werden. Du denkst zum Beispiel, dass er dich betrügt, aber es stellt sich heraus, dass er oft zu spät nach Hause kommt, weil er einen Nebenjob hat, um sein Einkommen aufzubessern, es aber peinlich ist, dies zuzugeben.
  • Nachdem Sie sich die Erklärung angehört haben, teilen Sie Ihrem Mann Ihre Erwartungen klar und auf den Punkt.
  • Sagen Sie Ihrem Mann, inwieweit Sie seine Handlungen noch tolerieren können. Du könntest zum Beispiel betonen: "Wieder lügst du, ich gehe."
  • Versuchen Sie auch, in sich hineinzuschauen. Haben Sie etwas getan, das Ihren Mann zum Lügen gebracht hat?Wenn Ihr Mann beispielsweise mit seinen Freunden rumhängt, beschweren Sie sich immer, dass Sie ihn nicht mögen. Also lügt er lieber, als einen Konflikt mit dir zu entfachen.
[[verwandte Artikel]] Es ist nicht einfach, die Anzeichen für die Lüge eines Mannes zu erkennen. Nicht selten verzichten Sie darauf, Ihren Mann zu verdächtigen, weil Sie keinen größeren Konflikt auslösen wollen. Aber denken Sie daran, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Lügen Ihres Mannes die bisher aufgebaute Haushaltsstruktur beschädigt haben, ist nichts falsch, wenn Sie anfangen, Maßnahmen zu ergreifen.