Gesundheit

7 Vorteile von Schwarzgrasgelee, die für den Körper gesund sein können

Nicht nur der Boba-Drink-Trend ist ein Liebling vieler Menschen, auch schwarzes Gras-Gelee ist ein besonderes Getränk mit köstlichem Geschmack. In asiatischen Ländern, einschließlich Indonesien, können die Vorteile von Schwarzgrasgelee sogar eine Quelle von Antioxidantien sein, die freien Radikalen entgegenwirken. Schwarzes Grasgelee wird aus Pflanzen hergestellt Der Charme von palustris . Die Herstellung erfolgt durch Trocknen der Blätter, damit sie direkt in der Sonne oxidieren, und dann die Pflanze in Wasser einweichen, bis sich die Substanz in ein Gel verwandelt. Es dauert ungefähr 8 Stunden. [[Ähnlicher Artikel]]

Die Vorteile von Gelee aus schwarzem Gras für die Gesundheit

Es gibt viele gute Zutaten in Schwarzgrasgelee wie zum Beispiel phenolisch und Phytonährstoffe, die es für die Gesundheit vorteilhaft machen. Einige der Vorteile von Schwarzgrasgelee sind:

1. Quelle von Antioxidantien

Mehrere Studien haben eine interessante Tatsache herausgefunden, dass der Hauptnutzen von Schwarzgrasgelee als Quelle von Antioxidantien besteht. Dies ist besonders wichtig für Menschen, deren tägliche Aktivitäten Schadstoffen ausgesetzt sind.

2. Vermeiden Sie Diabetes

Der nächste Vorteil von Schwarzgrasgelee ist, dass es die Betazellen in der Bauchspeicheldrüse schützen kann, die Insulin produzieren. So kann der Blutzuckerspiegel aufrechterhalten werden und gleichzeitig das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, gesenkt werden.

3. Bekämpft Bakterien

Es ist nicht übertrieben, wenn Schwarzgrasgelee in der Lage sein soll, Bakterien zu bekämpfen, die Krankheitsinfektionen verursachen können. Auch dies kann dank des Gehalts an Antioxidantien und Phytonährstoffen erreicht werden.

4. Stärkung der Immunität

Schwarzes Grasgelee wird auch oft als zusätzliche Ergänzung verwendet, um die Immunität dank des darin enthaltenen Antioxidantiengehalts zu stärken. Das heißt, Menschen, denen es nicht gut geht, können schwarzes Grasgelee konsumieren, um die Immunität zu erhöhen.

5. Gut für das Verdauungssystem

Inhalt Flavonoide in Schwarzgrasgelee hilft auch, die Gesundheit des menschlichen Verdauungssystems zu erhalten. Nicht nur das, die Vorteile von Schwarzgrasgelee bestehen auch darin, verdauungsbedingte Krankheiten zu überwinden, Durchfall zu verhindern und Krebsgeschwüren vorzubeugen. Schwarzes Grasgelee ist auch reich an Ballaststoffen, so dass es die Verdauung reibungsloser macht.

6. Tumoren und Krebs vorbeugen

Der Gehalt an Isokandrodendrin und Bisbenzilsoquinolin-Alkaloiden in Schwarzgrasgelee hilft, zu verhindern, dass eine Person Tumore bis hin zu Nierenkrebs entwickelt. Schwarzes Grasgelee kann auch Entzündungen oder Entzündungen vorbeugen.

7. Gewicht halten

Da Schwarzgrasgelee keine Kalorien und keinen Zucker enthält, ist dieses Getränk für den Verzehr von Personen geeignet, die eine Diät machen oder das Gewicht halten. Denken Sie jedoch daran, dass der Verzehr von Schwarzgrasgelee nicht zu viel zusätzlichen Süßstoff erhalten sollte, da dies zu einem Anstieg des Blutzuckers führen kann.

Ist Grasgelee gut für den Magen?

Einige Quellen geben an, dass Grasgeleeblätter Antioxidantien enthalten, die die Magensäure vor Schäden schützen können, wie Flavonoide, Saponine, Polyphenole, Tannine, Alkaloide, Pektinfasern, Mineralien und Vitamine. Flavonoide sind Verbindungen, die Entzündungen vorbeugen und die Magensäure reduzieren können. Es ist auch bekannt, dass Grasgeleeblätter Premnazol und Phenylbutazon enthalten. Beide Verbindungen sind in der Lage, die Enzymaktivität zu reduzieren, sodass indirekt die in Ihrem Körper gebildete Magensäure abgebaut werden kann. Die im Schwarzgrasgelee enthaltenen Verbindungen wirken entzündungshemmend und unterdrücken das Wachstum von Tumorzellen. Leider sind Studien, die die Richtigkeit der Vorteile von Grasgeleeblättern bei Menschen mit Magensäure testen, noch immer begrenzt. Einige andere Quellen erwähnen sogar die Nebenwirkungen von Grasgelee bei empfindlichen Menschen, die eine erhöhte Produktion von überschüssiger Magensäure auslösen, so dass es zu Sodbrennen, Übelkeit und Kurzatmigkeit kommen kann.

Es ist ratsam, Gelee aus schwarzem Gras zu konsumieren

In Indonesien ist es sehr einfach, Getränke mit den Grundzutaten von Schwarzgrasgelee in verschiedenen Kombinationen zu finden. Einige werden mit Kokosmilch gebraut, als Füllung für gemischtes Eis verwendet und so weiter. Es gibt in der Tat viele Möglichkeiten, Gelee aus schwarzem Gras zu konsumieren, abhängig von der Wahl jeder Person. Beim Verzehr von Schwarzgrasgelee sollten Sie jedoch die Grenzen kennen. Bei der Zubereitung eines Getränks mit den Grundzutaten von Schwarzgrasgelee ist es am besten, nicht zu viel Süßungsmittel oder Kokosmilch hinzuzufügen. Darüber hinaus ist ein vernünftiger Verzehr von Schwarzgrasgelee pro Tag 1-2 Mal (bei einer Dosis von 330 Gramm pro Portion). Stellen Sie außerdem sicher, dass der Ort, an dem Sie schwarzes Grasgelee kaufen, wirklich sauber ist. Wenn es verpackt ist, achten Sie auf das Verfallsdatum und überprüfen Sie den Zustand bei der Verarbeitung. Es gibt viele Hinweise auf gesunde Rezepte zur Herstellung von Getränken aus schwarzem Grasgelee. Welches magst Du am besten?