Gesundheit

Verschiedene Möglichkeiten zur Überwindung von übermäßigem Haarausfall, die Sie wählen können

Übermäßiger Haarausfall kann durch verschiedene Dinge verursacht werden. Angefangen von Gesundheitszuständen bis hin zum Mangel an Nährstoffen, die das Haar braucht. Damit Ihnen dieser Zustand nicht weiter Sorgen bereitet, kennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, mit übermäßigem Haarausfall umzugehen.

So gehen Sie auf natürliche Weise mit übermäßigem Haarausfall um

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie auf natürliche Weise mit übermäßigem Haarausfall umgehen können.

1. Iss mehr Protein

Es wird angenommen, dass der Verzehr von Protein das Haarwachstum fördert und Haarausfall behandelt. Der Grund dafür ist, dass der Körper Haare braucht, um die ausgefallenen Haare zu ersetzen. Sie können diesen Proteinbedarf decken, indem Sie mehrere Proteinquellen wie Hülsenfrüchte, Fisch, Nüsse, Eier und mageres Fleisch essen.

2. Verbrauchen Sie mehr Eisen

Neben Protein ist Eisen auch ein Nährstoff, der benötigt wird, um das Haarwachstum zu unterstützen und übermäßigem Haarausfall vorzubeugen. Einige Lebensmittel, die gute Eisenquellen für Ihr Haar sind, sind Hülsenfrüchte, Austern, Schalentiere, Spinat, mageres Rindfleisch und weiße Bohnen. Sie müssen wissen, dass jemand, der kein Fleisch isst, 1,8-mal mehr Eisen benötigt als jemand, der Fleisch isst. Der Grund dafür ist, dass der Körper nicht in der Lage ist, nicht-tierische Eisenquellen effektiv aufzunehmen.

3. Verwendung von Kürbiskernöl

Eine Studie ergab, dass ein Mann, der sechs Monate lang regelmäßig Kürbiskernöl konsumierte, eine Zunahme des Haarwuchses von bis zu 40 Prozent zeigte. Es wird angenommen, dass Kürbiskernöl in der Lage ist, Haarausfall zu überwinden und ihm beim Nachwachsen zu helfen, da es das Hormon Testosteron daran hindert, sich in Dihydrotestosteron (DHT) zu verwandeln, ein Hormon, das eng mit Haarausfall verbunden ist. Neben Kürbiskernöl können auch andere natürliche Inhaltsstoffe wie Rosmarinöl, Kokosöl, Kokosöl, Ginseng, Zitrone und Aloe Vera bei übermäßigem Haarausfall helfen. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie man übermäßigen Haarausfall medizinisch behandelt

Nicht nur auf natürliche Weise können Sie Haarausfall auch mit medizinischen Mitteln bekämpfen. Hier sind einige Möglichkeiten, um übermäßigen Haarausfall medizinisch zu behandeln, die Sie kennen müssen.

1. Verwendung des Medikaments Minoxidil

Das topische Minoxidil-Medikament ist eines der wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Haarausfall in der Mitte des Kopfes. Dieses Medikament, das nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich ist, liefert jedoch keine zufriedenstellenden Ergebnisse auf der Vorderseite der Kopfhaut. Sie müssen auch bei der Anwendung dieses Medikaments vorsichtig sein, da eine versehentliche Anwendung auf der Haut im Gesicht oder am Hals zu unerwünschtem Haarwuchs in diesen Bereichen führen kann.

2. Verwenden von Haartonikum Konzentrat

Varesse Hair Tonic Concentrate kann helfen, Haarausfall zu überwinden Haartonikum Konzentrat enthält mehr Wirkstoffe als Haartonikum damit die Wirkung optimaler ist. Eines, das sich als wirksam erwiesen hat und von vielen Menschen verwendet wird, ist das Varesse Hair Tonic Concentrate. Varesse Hair Tonic Concentrate kann helfen, Haarausfall zu reduzieren und das Haarwachstum innerhalb von 14 Tagen zu beschleunigen. Haartonikum Es ist auch vorteilhaft, um die Kraft Ihrer Haarwurzeln zu nähren und zu erhalten. Varesse Hair Tonic Concentrate enthält Wirkstoffe Kräuterkomplex-Extrakt , darunter Panax Ginseng-Radix-Extrakt , Sophora angustifolia-Wurzelextrakt , Rosskastanienkernextrakt , und verschiedene Multivitamine, die Ihr Haar nähren können, wie Vitamin A-Palmitat, Vitamin B5, Vitamin B8, Vitamin E, Vitamin F bis hin zu Vitamin H (Biotin). Dieses Produkt zur Behandlung von Haarausfall hat auch dermatologische Tests mit nicht reizenden Ergebnissen bestanden und ist bei der Food and Drug Supervisory Agency (BPOM) registriert, sodass Sie sich keine Sorgen um seine Sicherheit machen müssen.

3. Haartransplantation

Die Methoden der Haartransplantation haben sich in den letzten Jahren enorm verbessert. Der Grund dafür ist, dass diese Methode weitaus attraktivere und natürlicher aussehende Ergebnisse liefern kann als die alte Methode, die manchmal einen Eindruck wie klebriges Haar hinterlässt. Bei dieser Transplantationsmethode werden Haare vom Hinterkopf entnommen und in der Nähe der Vorderseite platziert. Darüber hinaus gibt es einen neuen Durchbruch, bei dem Ärzte ein oder zwei Haarfollikel transplantieren. Diese Technik wird als Mikrotransplantat bezeichnet. Nach einer Haartransplantation nehmen viele Menschen auch regelmäßig Propecia ein, um gute Ergebnisse zu erzielen. Haartransplantationsmethoden können von einem plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Dies sind einige Möglichkeiten, um mit übermäßigem Haarausfall umzugehen, die Sie tun können. Wenn Sie einen natürlichen Weg wollen, müssen Sie geduldig sein und geduldig auf die Ergebnisse warten. Wenn Sie sich für den medizinischen Weg entscheiden, konsultieren Sie in der Zwischenzeit Ihren Arzt.