Gesundheit

So reduzieren Sie die Hitze bei Babys schnell und effektiv

Manchmal wird Fieber bei Säuglingen als Krankheit angesehen. Tatsächlich ist dies ein Symptom, das auf das Vorhandensein bestimmter Krankheiten hinweist. Auch wenn es nur ein Symptom ist, müssen Eltern auch darauf achten, wie sie die Hitze bei Babys reduzieren können. Sie müssen ruhig bleiben, damit Sie das Baby beruhigen und versuchen können, die Hitze zu senken. Welche Möglichkeiten gibt es, um die Hitze bei Babys zu reduzieren? Hier ist eine vollständige Erklärung.

So erkennen Sie, ob Ihr Baby Fieber hat

Wenn die Temperatur 37,5 Grad Celsius erreicht, bedeutet dies, dass das Baby Fieber hat.Die normale Körpertemperatur eines Babys beträgt 36,5 - 37 Grad Celsius. Babys gelten als fieberhaft oder fieberhaft, wenn ihre Körpertemperatur mehr als 37,5 Grad Celsius erreicht. Sie denken vielleicht, dass die Temperatur sehr hoch ist. Allerdings haben Babys eine höhere Körpertemperatur als Erwachsene. [[related-article]] Sie sollten zuerst die Temperatur Ihres Babys mit einem Thermometer messen, um festzustellen, ob es Fieber hat oder nicht. Hitze bei Babys kann durch verschiedene Dinge verursacht werden, wie z. B. eine virale oder bakterielle Infektion, Halsschmerzen, Fieber nach der Impfung oder zu lange Hitze.

Verschiedene Möglichkeiten, die Hitze bei Babys zu reduzieren

Ist Ihr Kleines mittlerweile über 3 Monate alt und hat nur noch leichtes Fieber, dann können Sie zu Hause dafür sorgen, dass die Körperwärme des Babys reduziert wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Fieber bei Babys zu senken, nämlich:

1. Gib Paracetamol oder Ibuprofen

Wie man das Fieber bei Babys mit Paracetamol senkt Um das Fieber des Babys zu senken, können Sie Schmerz- und Hitzemittel wie Paracetamol (Paracetamol) verabreichen. Die Verabreichung dieses Medikaments wird für Babys empfohlen, die älter als 3 Monate sind, mit der Dosis gemäß der ärztlichen Verordnung. Wenn das Baby älter als 6 Monate ist, können Sie ihm Ibuprofen geben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen, um die richtige Dosis zu bestimmen. Die Dosis wird normalerweise dem Gewicht des Babys angepasst. Medikamente können Ihrem Baby helfen, sich besser zu fühlen, wenn das Fieber höher ist und es ihm unangenehm ist.

2. Dem Baby leichte Kleidung anziehen

Dünne Kleidung wird verwendet, um die Hitze bei Babys zu reduzieren.Eine Möglichkeit, mit Fieber bei Babys umzugehen, besteht darin, Ihrem Kleinen leichte oder dünne Kleidung zu geben. Verwenden Sie außerdem leichte Laken oder Decken, um das Baby angenehm und kühl zu halten. Dies kann als eine Möglichkeit dienen, mit Fieber bei Babys umzugehen. In diesem Fall kühlte sein Körper auf natürliche Weise ab. Andererseits kann das Tragen von dicker Kleidung bei Ihrem Baby die natürliche Kühlung seines Körpers beeinträchtigen.

3. Halten Sie die Raum- und Haustemperatur aufrecht

Kühle Räume als eine Möglichkeit, die Hitze bei Babys zu reduzieren Um die Hitze bei Babys zu reduzieren, wird sichergestellt, dass die Temperatur des Raums und des Hauses kühl bleibt. Dies kann dazu beitragen, das Baby vor Überhitzung zu schützen, die das Fieber des Kindes verschlimmert. Sie können einen Ventilator verwenden, um die Luft zu kühlen. Richten Sie es jedoch nicht direkt auf das Baby.

4. Das Baby komprimieren

Warme Kompressen als eine Möglichkeit, die Hitze bei Babys zu reduzieren Wie man die Hitze bei Babys mit Kompressen reduziert, werden fast von den Eltern durchgeführt. Sie können eine warme Kompresse vorbereiten und ausdrücken, bis kein Wasser mehr vorhanden ist. Wenn das Baby schläft, können Sie das Baby zusammendrücken, indem Sie das feuchte Tuch auf die Stirn des Babys legen.

5. Das Baby mit warmem Wasser baden

Nehmen Sie ein warmes Bad, um das Fieber bei Babys zu bekämpfen Versuchen Sie, Ihr Baby mit warmem Wasser zu baden, um das Fieber bei Babys zu lindern. Seien Sie nicht zu heiß oder zu kalt. Wenn Wasser von der Haut verdunstet, kann die Körpertemperatur sofort sinken. Untersuchungen, die in der Zeitschrift Annals of Tropical Paediatrics veröffentlicht wurden, ergaben, dass ein warmes Bad nachweislich das Fieber für 1-30 Minuten nach dem Baden senkt. Vermeiden Sie bei dieser Methode zur Fiebersenkung bei Babys die Verwendung von kaltem Wasser. Denn dies kann dazu führen, dass die Körpertemperatur des Babys ansteigt und zittert. Trocknen Sie den Körper des Babys nach dem Baden sofort mit einem weichen Handtuch ab und tragen Sie leichte Kleidung.

6. Gib ihm genug zu trinken

Genügend Muttermilch zu geben ist eine Möglichkeit, die Hitze bei Babys zu reduzieren. Dies ist ein wichtiger Weg, um die Hitze des Babys zu reduzieren. Wenn Sie Ihr Baby hydratisiert halten, kann sich das Fieber schnell erholen. Versuchen Sie, Babys ausreichend und regelmäßig Muttermilch oder Säuglingsnahrung zu geben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Baby Anzeichen von Flüssigkeitszufuhr hat, wie z. B. Tränen beim Weinen, sein Mund ist feucht und seine Windel ist nass.

Worauf Sie achten sollten, wenn Ihr Baby Fieber hat

Ein wählerisches Baby sollte vorsichtig sein, wenn das Baby Fieber hat. Neben dem Wissen, wie man das Fieber bei Säuglingen senkt, müssen die Eltern den Zustand des Babys direkt beobachten, wenn es Fieber hat. Seien Sie daher bitte wachsam, wenn diese Anzeichen auftreten, wenn das Baby Fieber hat:
  • Gag
  • Weinen und Aufregung
  • Kein Stuhlgang und Wasserlassen
  • Schwach
  • Ohnmächtig werden
  • Krampfanfall
  • Der Körper des Kleinen sieht bläulich aus
Wenn die Körpertemperatur des Babys nach 2 Tagen nicht sinkt, bringen Sie es sofort zum Kinderarzt. Bringen Sie es außerdem zum Kinderarzt, wenn das Baby vor dem Alter von 3 Monaten einen Anstieg der Körpertemperatur hat. In diesem Fall ist Fieber im Alter des Babys ein Zeichen dafür, dass das Baby aufgrund seines unreifen Immunsystems eine Infektion hat.

Dinge, die Sie vermeiden sollten, wenn das Baby heiß ist

Verabreichen Sie keine Arzneimittel für Erwachsene, um das Fieber bei Säuglingen zu senken, da sich leichtes Fieber bei Säuglingen nach diesen verschiedenen Maßnahmen normalerweise bald erholt. Abgesehen davon, dass Sie sich bemühen, die Hitze des Babys zu senken, gibt es einige Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Ihrem Baby heiß ist. Einige Dinge, die Sie vermeiden sollten, sind:
  • Verzögerung der medizinischen Versorgung eines Neugeborenen, das Hitze hat, eines Säuglings, der anhaltend Hitze hat oder der extreme Schmerzen zu haben scheint.
  • Geben Sie Babys ohne vorherige Rücksprache mit dem Arzt fiebersenkende Medikamente.
  • Geben Sie Babys fiebersenkende Medikamente für Erwachsene.
  • Tragen von übermäßiger oder sehr dicker Kleidung am Baby.
  • Verwenden Sie Eis oder Alkohol, um die Körpertemperatur des Babys zu senken.
[[related-article]] All dies wird das Fieber des Babys nur verschlimmern. Manchmal kann Fieber bei Babys von anderen Symptomen begleitet werden, die ihre Sicherheit gefährden können, wenn sie nicht sofort behandelt werden.

Notizen von SehatQ

Um das Fieber eines Babys zu senken, werden normalerweise zwei Arten von Medikamenten verwendet, nämlich Paracetamol und Ibuprofen. Nicht nur das, damit das Fieber sinkt, Eltern können auch eine Behandlung in Form von Umschlägen durchführen, die Temperatur im Raum halten, um ausreichend zu trinken. Wenn das Baby andere Anzeichen hat, wie Erbrechen bis hin zu Fieberanfällen, Fieber für mehr als zwei Tage oder Fieber unter 3 Monaten, suchen Sie sofort einen Kinderarzt aufChat-Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App . Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store. [[Ähnlicher Artikel]]