Gesundheit

14 Arten von Speisen und Getränken für Kranke, die leicht verdaulich sind

Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, lässt Ihr Appetit in der Regel nach. Es ist jedoch wichtig, dass wir weiter essen, damit der Körper noch die Nährstoffe bekommt, die er braucht. Auf diese Weise wird der Körper stärker, um Krankheiten zu bekämpfen und Heilung wird schneller erreicht.

Arten von Lebensmitteln für kranke Menschen

Jede Krankheit hat normalerweise ihre eigene Art von Speisen und Getränken, die als geeignet angesehen werden, die Heilung zu beschleunigen. Im Folgenden finden Sie Nahrungsmittel für Kranke bei häufig auftretenden Erkrankungen wie Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, bis hin zu Verdauungsstörungen. Hühnersuppe ist reich an Nährstoffen, die die Heilung beschleunigen können

1. Hühnersuppe

Hühnersuppe ist ein sehr geeignetes Nahrungsmittel, wenn Sie eine Erkältung, Fieber oder Halsschmerzen haben. Diese Lebensmittel sind auch leicht verdaulich und fühlen sich im Magen warm und angenehm an. Hühnersuppe mit verschiedenen Zutaten enthält eine vollständige Ernährung. Nennen Sie es Protein aus Hühnchen, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien aus Gemüse und Elektrolyte aus einer warmen und reichlichen Brühe. Warm serviert, hilft der aus der Hühnersuppe austretende Dampf außerdem, die Atmung zu erleichtern und den Atemschleim zu lösen.

2. Honig

Honig hat antibakterielle Eigenschaften, die helfen können, die Ursachen von Halsschmerzen und Husten zu beseitigen. Sie können Honig konsumieren, um Halsbeschwerden direkt zu lindern, oder ihn mit anderen Getränken wie warmem Tee oder heißem Orangensaft mischen.

3. Kokoswasser

Bei Krankheit, sei es Fieber, Durchfall oder Grippe, müssen wir viel Flüssigkeit zu uns nehmen. Kokoswasser ist eine sehr gute Flüssigkeitsquelle bei Krankheit. Denn Kokoswasser enthält Glukose und Elektrolyte, die der Körper in größeren Mengen benötigt, wenn wir krankheitsbedingt geschwächt sind. Ingwer eignet sich als Getränk für Kranke

4. Ingwer

Ingwer gilt als wirksam zur Reduzierung von Übelkeit und Erbrechen. Darüber hinaus enthält Ingwer auch Komponenten, die als Antioxidantien, antimikrobielle Mittel, gegen Krebs wirken können. Sie können Ingwer zu Getränken hinzufügen, z. B. zum Zubereiten von Ingwertee oder zum Aufbrühen von Ingwer mit heißem Wasser. Ingwer kann auch zu Lebensmitteln wie Hühnersuppe hinzugefügt werden, was auch gut ist, wenn Sie krank sind.

5. Heißer Tee

In Indonesien kann heißer Tee als Heilmittel für alle Medikamente bezeichnet werden. Angefangen von Ohnmachtsanfällen bis hin zu Unwohlsein, ist dieses eine Getränk normalerweise Erste Hilfe. Abgesehen von kulturellen oder kulturellen Gründen scheint heißer Tee wissenschaftlich gut für den Körper zu sein. Dieses Getränk kann abschwellend wirken und hilft, eine verstopfte Nase zu reinigen. Tee enthält auch Polyphenole, die als Antioxidantien wirken und entzündungshemmende Eigenschaften haben, sodass sie Entzündungen im Körper reduzieren können. Inzwischen haben die Tannine im Tee antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die helfen können, im Körper auftretende Infektionen loszuwerden.

6. Bananen

Bananen eignen sich aufgrund ihrer weichen Textur und ihres Geschmacks auch als Nahrungsergänzungsmittel für kranke Menschen, wodurch Bananen leicht verdaulich sind. Diese Frucht enthält auch genügend Nährstoffe und Kalorien, um dem Körper Energie zu spenden. Bananen enthalten auch lösliche Ballaststoffe, die sehr gut gegen Durchfall sind. Wundern Sie sich also nicht, wenn Bananen zu den Snacks für Kranke zählen. Außerdem gelten Bananen als appetitanregendes Nahrungsmittel für Kranke.

7. Orange

Orangen und andere saure Früchte oder oft auch als Zitrusfrüchte bezeichnete Früchte eignen sich sehr gut als Nahrung für kranke Menschen. Denn diese Frucht enthält Antioxidantien in Form von Flavonoiden und Vitamin C, das sehr hoch ist. Beide Komponenten können dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu reduzieren und das Immunsystem zu stärken, wodurch es gegen Fieber wirksam wird. Grünes Gemüse ist reich an Antioxidantien und ist daher gut für die Heilung

8. Grünes Gemüse

Grünes Gemüse wie Spinat ist eine vollständige Quelle für Vitamine und Mineralstoffe, um die Genesung kranker Menschen zu unterstützen. Darüber hinaus enthalten diese Lebensmittel auch Antioxidantien, die Zellen vor Schäden schützen und Entzündungen bekämpfen können.

9. Fisch

Das nächste für Kranke geeignete Lebensmittel ist Fisch. Fisch enthält Omega-3-Fettsäuren mit starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Darüber hinaus macht die weiche Textur des Fleisches diese Nahrung auch leichter verdaulich. Fisch ist auch reich an Proteinen, die für die Unterstützung verschiedener Körperfunktionen gut sind. Das Protein in Fisch macht dieses Futter auch als gut zur Linderung von Juckreiz. Denn Protein ist ein wesentlicher Bestandteil für die Gesunderhaltung der Haut.

10. Knoblauch

Knoblauch enthält verschiedene Bestandteile, die antibakteriell, antiviral und antimykotisch wirken. Dieses Gewürz kann auch das Immunsystem stärken. Daher gelten diese Lebensmittel als zu helfen, die Erholungsphase für kranke Menschen zu beschleunigen. Haferflocken eignen sich als Nahrung für kranke Menschen

11. Haferflocken

Haferflocken sind ein ideales Nahrungsmittel für kranke Menschen. Denn neben ausreichend Kalorien, Vitaminen und Mineralstoffen für den Körper können diese Lebensmittel auch das Immunsystem stimulieren und den Blutzuckerspiegel kontrollieren. Dies ist der Grund, warum Haferflocken als Ersatz für Reis für Kranke gelten. Eine mit Versuchstieren durchgeführte Studie ergab sogar, dass Haferflocken bei der Linderung verschiedener Verdauungsstörungen von Blähungen, Darmkrämpfen bis hin zu Durchfall wirksam sind.

12. Joghurt

Joghurt zu essen, wenn Sie krank sind, kann helfen, Halsschmerzen zu lindern. Materialien, die sowohl als Nahrungsmittel als auch als Getränk verwendet werden können, sind außerdem reich an Kalzium und anderen Vitaminen, die gut für die Verbesserung der Körpergesundheit sind. Die Probiotika in Joghurt können auch dazu beitragen, das Risiko, später im Leben an Krankheiten zu erkranken, zu verringern.

13. Avocado

Nicht viele wissen, dass Avocado eine gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien für den Körper ist. Diese Frucht ist aufgrund ihrer weichen Textur und ihres milden Geschmacks als Nahrung für kranke Menschen geeignet, sie ist leicht verdaulich und liefert dem Körper mehr Energie.

14. Kurkuma

Das Trinken von Kurkumasaft gemischt mit Kokosmilch oder Mandelmilch, Honig, Ingwer und schwarzem Pfeffer kann ein ideales Getränk sein, wenn Sie an Grippe leiden. Getränke werden oft auch als bezeichnetgoldene MilchDies hilft, Entzündungen zu lindern, die in den Atemwegen auftreten. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Die oben genannten verschiedenen Speisen und Getränke für Kranke müssen natürlich gesund verarbeitet werden. Wenn Sie beispielsweise heißen Tee trinken, fügen Sie nicht zu viel Zucker hinzu. Ebenso sollten Sie bei der Zubereitung von Hühnersuppe die Zugabe von Salz einschränken. Neben der gesunden Ernährung wird die Heilungszeit auch maximiert, wenn Sie sich langsam mehr bewegen. Wenn sich der Körper nicht verbessert, überprüfen Sie Ihren Zustand sofort beim Arzt.